Nu­del­her­stel­ler lädt auf die Alb ein

Alb-Gold in Troch­tel­fin­gen ver­an­stal­tet Som­mer­markt und Tag der Ar­ten­viel­falt

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - ALB/LAUCHERT -

TROCH­TEL­FIN­GEN (sz) - Der Troch­tel­fin­ger Nu­del­her­stel­ler Alb-Gold ver­an­stal­tet am kom­men­den Wo­che­n­en­de, 28. und 29. Ju­li, je­weils von 11 bis 18 Uhr ei­nen Som­mer­markt. Da­zu gibt es am Sonn­tag ei­nen Tag der Ar­ten­viel­falt.

Am Sonn­tag bie­tet der Fa­mi­li­en­be­trieb ge­mein­sam mit Part­nern aus den Be­rei­chen Um­welt- und Na­tur­schutz In­for­ma­tio­nen und Mit­mach­ak­tio­nen an. Vor al­lem Kin­der wer­den auf ih­re Kos­ten kom­men. Am Schau­bie­nen­kas­ten kön­nen sie bei­spiels­wei­se die flei­ßi­gen In­sek­ten ge­nau be­ob­ach­ten. Da­zu gibt es auch ein Bie­nen­quiz. Je­de Men­ge Spaß gibt es auch mit wei­te­ren An­ge­bo­ten.

Für die Er­wach­se­nen fin­det par­al­lel da­zu an bei­den Wo­che­n­en­de­ta­gen der Alb-Gold-Som­mer­markt statt. Ku­li­na­ri­sche Köst­lich­kei­ten, Kunst­hand­werk und be­son­de­re (Gar­ten)Ac­ces­soires so­wie Pflan­zen bil­den den Schwer­punkt die­ser Ver­an­stal­tung.

Der Ein­tritt in die Kräu­ter-Welt und die Teil­nah­me an den Ver­an­stal­tun­gen sind kos­ten­frei. Das Ver­an­stal­tungs­ge­län­de kann am Wo­che­n­en­de auch mit dem öf­fent­li­chen Per­so­nen­nah­ver­kehr er­reicht wer­den. Die Bus­se der Li­nie 400 der Ho­hen­zol­le­ri­schen Lan­des­bahn fah­ren die Bus­hal­te­stel­le di­rekt am Alb-Gol­dKun­den­zen­trum an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.