Zahl der Dia­be­te­s­pa­ti­en­ten wei­ter ge­stie­gen

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - GESUNDHEIT -

BERLIN (dpa) - In Deutsch­land lei­det rund je­der zehn­te Bun­des­bür­ger mit ei­ner ge­setz­li­chen Kran­ken­ver­si­che­rung an Dia­be­tes, heißt es in ei­ner Analyse für den Ver­sor­gungs­at­las. Da­nach ist der An­teil der Dia­be­ti­ker zwi­schen 2009 und 2015 von 8,9 auf 9,8 Pro­zent ge­stie­gen, wie aus den an­ony­mi­sier­ten Da­ten von 70 Mil­lio­nen Kas­sen­pa­ti­en­ten her­vor­geht. „Ne­ben ei­nem al­ters­be­ding­ten Ef­fekt geht der Zu­wachs wahr­schein­lich auch auf die Le­bens­wei­se zu­rück“, sag­te Stu­di­en­au­tor Ben­ja­min Goff­rier. Bei Dia­be­tes spie­len ne­ben Über­ge­wicht aber auch erb­li­che An­la­gen ei­ne Rol­le. Auf­fal­lend ist, dass in Ost­deutsch­land mehr Men­schen (11,8 Pro­zent) an Dia­be­tes er­kran­ken als im Wes­ten (9,2 Pro­zent).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.