Kin­der sind wie­der gefragt

Vie­le Aka­de­mi­ke­rin­nen ent­schei­den sich für die Fa­mi­lie

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - ERSTE SEITE -

BER­LIN (KNA) - Der An­teil kin­der­lo­ser Frau­en in Deutsch­land ist laut Sta­tis­ti­schem Bun­des­amt in den ver­gan­ge­nen Jah­ren nicht wei­ter ge­stie­gen. Wie das Bun­des­amt am Mitt­woch in Ber­lin mit­teil­te, hat sich die Kin­der­lo­sig­keits­quo­te bei den in den spä­ten 1960er- und frü­hen 1970erJah­ren ge­bo­re­nen Frau­en nun­mehr sta­bi­li­siert. Zu­vor hat­te sie sich von elf Pro­zent bei den 1937 ge­bo­re­nen Frau­en auf 21 Pro­zent beim Jahr­gang 1967 na­he­zu ver­dop­pelt.

Die Sta­gna­ti­on sei nicht nur ei­ne Fol­ge der Zu­wan­de­rung, son­dern gel­te auch für die in Deutsch­land ge­bo­re­nen Frau­en, be­ton­te der Vi­ze­prä­si­dent des Bun­des­am­tes, Ge­org Thiel. Nach Thiels An­ga­ben ging die Kin­der­lo­sig­keit bei Aka­de­mi­ke­rin­nen in den ver­gan­ge­nen Jah­ren so­gar zu­rück. Dem­nach war der An­teil der Kin­der­lo­sen un­ter den 40- bis 44jäh­ri­gen Aka­de­mi­ke­rin­nen 2016 mit 25 Pro­zent um drei Pro­zent­punk­te ge­rin­ger als 2012.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.