Ein Hund stirbt bei Woh­nungs­brand

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - SIGMARINGEN -

SIG­MA­RIN­GEN (sz) - Ei­ne leicht ver­letz­te Per­son, ein to­ter Hund so­wie rund 30 000 Eu­ro Sach­scha­den ist die Bi­lanz ei­nes Bran­des am Di­ens­tag kurz vor 12 Uhr in der Stra­ße Lin­den­berg. Das teilt die Po­li­zei mit. Ei­ne 66-Jäh­ri­ge be­merk­te bei ih­rer Rück­kehr zur Woh­nung den Brand in ih­rer Kü­che, ver­such­te zu lö­schen und at­me­te da­bei ver­mut­lich gif­ti­ge Rauch­ga­se ein. Hin­zu­ge­ru­fe­ne Ret­tungs­sa­ni­tä­ter brach­ten die Frau des­we­gen vor­sichts­hal­ber zur am­bu­lan­ten Be­hand­lung in ein Kran­ken­haus. Durch die eben­falls alar­mier­te Feu­er­wehr wur­de der Brand rasch ge­löscht und vor­han­de­ne Glut­nes­ter be­sei­tigt. Für den in der Woh­nung be­find­li­chen Hund kam je­doch jeg­li­che Hil­fe zu spät. Die bis­lang un­kla­re Brand­ur­sa­che ist Ge­gen­stand der po­li­zei­li­chen Er­mitt­lun­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.