Krau­chen­wie­ser Schü­ler lau­fen für Kin­der in Afri­ka

207 So­phie-Scholl-Schü­ler schaf­fen beim Lu­ni­ta-Lauf et­li­che Run­den

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - RUND UM SIGMARINGEN / SIGMARINGEN -

KRAUCHENWIES (ar­mö) - 207 Schü­ler der So­phie-Scholl-Schu­le sind am Di­ens­tag im Fürst­li­chen Park et­li­che Run­den für den gu­ten Zweck ge­lau­fen. Der Er­lös des Spon­so­ren­laufs soll größ­ten­teils dem Wai­sen­haus­pro­jekt Lu­ni­ta von Bob­by Lutz zu­gu­te­kom­men. Er sam­melt Spen­den für den Bau ei­nes Wai­sen­hau­ses in Ka­me­run.

Für drei St­un­den bot der Platz, auf dem sonst das Park­fest ge­fei­ert wird, ein il­lus­tres Bild. Schü­ler er­hol­ten sich un­ter Bäu­men, die an die­sem Tag eher vor dem ein oder an­de­ren Re­gen­guss schütz­ten. Die Mehr­zahl der Kin­der und Ju­gend­li­chen war aber auf dem ei­nen Ki­lo­me­ter lan­gen Rund­kurs un­ter­wegs, um mög­lichst vie­le Run­den zu lau­fen. Die Schü­ler der Klas­sen 1 bis 7 such­ten im Vor­feld Spon­so­ren, die je­de der ge­lau­fe­nen Run­den mit ei­nem aus­ge­han­del­ten Be­trag ho­no­rier­ten. Wie viel sie lau­fen, ent­schie­den die Schü­ler selbst. Am En­de be­ka­men sie ei­ne aus­ge­füll­te Lauf­kar­te und leg­ten die­se ih­rem Spon­sor vor.

Un­ter­wegs gibt es Mess­sta­tio­nen

Inis (16) und So­phia (15) ha­ben ge­ra­de erst die Schu­le ver­las­sen und er­klär­ten sich be­reit, die Buch­füh­rung zu über­neh­men. Sie wa­ren es auch, die den Schü­lern stets sa­gen konn­ten, wie vie­le Run­den sie auf dem Kon­to ha­ben. „Ab­kür­zen geht nicht“, sag­te Leh­rer Wolf­gang Run­del. Un­ter­wegs gab es Mess­sta­tio­nen, die pas­siert wer­den muss­ten. Ne­ben in­di­vi­du­el­len Spon­so­ren hat­te Klas­sen­leh­rer Fa­bi­an Ca­ta­nia auch Fir­men als Klas­sen­s­pon­so­ren ak­qui­riert. „Ei­ner hat von vorn­her­ein 1600 Eu­ro ge­spen­det“, sag­te Run­del. „Wenn die Klas­se mehr läuft, schießt er noch et­was nach.“

Wäh­rend es man­che Schü­ler auch mal lang­sa­mer an­ge­hen lie­ßen, wa­ren die Leh­rer auf­fal­lend en­ga­giert un­ter­wegs. Kon­rek­to­rin Su­san­ne Seß­ler hat­te be­reits sie­ben Run­den hin­ter sich. „Ich lau­fe noch ei­ne“, sag­te sie. Auch die Leh­rer hat­ten ein Spen­den­kon­to, auf das sie am En­de zahl­ten. Ste­fan (11) aus der 4a hat­te schon 15 Run­den ge­schafft. „Ich ha­be Mu­sik da­bei. Die reicht für ei­ne St­un­de, und so lan­ge lau­fe ich auch.“Tua­na (9) lief mit ih­ren Freun­din­nen fünf Run­den. „Die Bei­ne sind schon ziem­lich mü­de. Aber nach dem Eis geht’s wei­ter.“

Bob­by Lutz lief zwar selbst nicht mit, deck­te aber den Be­darf an Spei­se­eis. Er war im Fe­bru­ar zu­letzt in Ka­me­run, um sich vom Bau­fort­schritt des Wai­sen­haus-Neu­baus zu über­zeu­gen. „Die cir­ca 3000 Eu­ro aus dem Spen­den­lauf des ver­gan­ge­nen Jah­res de­cken bei­spiels­wei­se das Schul­geld der Wai­sen­kin­der für ein Jahr ab.“Die 50 Kin­der be­su­chen zur­zeit fünf ver­schie­de­ne Schu­len.

FO­TO: ARNO MÖHL

Sport­lich, sport­lich: Wenn es um die gu­te Sa­che geht, darf’s auch mal ei­ne Run­de mehr sein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.