NGO in Af­gha­nis­tan schließt Bü­ro nach Ta­li­ban-Dro­hung

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

KA­BUL (dpa) - Ei­ne der größ­ten in­ter­na­tio­na­len Nicht­re­gie­rungs­or­ga­ni­sa­tio­nen in Af­gha­nis­tan schließt nach Dro­hun­gen der ra­di­kal­is­la­mi­schen Ta­li­ban in der Pro­vinz Lagh­man ihr Bü­ro für Ge­sund­heits­pro­gram­me. Nur ein Teil ih­rer Kli­ni­ken ar­bei­te wei­ter, sag­te der Ge­ne­ral­se­kre­tär des Schwe­di­schen Ko­mi­tees für Af­gha­nis­tan (SCA), Andre­as Ste­fans­son, am Don­ners­tag. Be­trof­fen sei­en meh­re­re Hun­dert­tau­send Pa­ti­en­ten. SCA ist in Lagh­man für den ge­sam­ten Ge­sund­heits­sek­tor zu­stän­dig.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.