In­zig­ko­fer kön­nen bis Mon­tag Fra­ge­bö­gen ab­ge­ben

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - RUND UM SIGMARINGEN -

INZIGKOFEN (wob) - Noch bis zum kom­men­den Mon­tag, 31. Ju­li, kön­nen die In­zig­ko­fer Bür­ger ab 40 Jah­ren den Fra­ge­bo­gen zum Bür­ger­be­tei­li­gungs­pro­jekt „Le­ben und Woh­nen im Al­ter in un­se­rer Ge­mein­de“in den Brief­kas­ten des Rat­hau­ses oder der Orts­ver­wal­tung wer­fen. Von den aus­ge­ge­be­nen 1600 Fra­ge­bö­gen ka­men bis­lang 320 zu­rück, al­so ex­akt ein Fünf­tel. „Wir hof­fen, dass sich übers Wo­che­n­en­de noch et­was tut“, sagt Bür­ger­meis­ter Bernd Gom­bold. Die Frist soll­te ur­sprüng­lich heu­te en­den, wur­de aber bis Mon­tag ver­län­gert. Dann ge­hen die Fra­ge­bö­gen an ein In­sti­tut, das sie aus­wer­tet. Im Herbst soll es in der Ge­mein­de ei­ne Bür­ger­ver­samm­lung zum The­ma ge­ben. Mit der Be­fra­gung möch­te die Ge­mein­de die Wün­sche und An­lie­gen der jet­zi­gen und zu­künf­ti­gen äl­te­ren Bür­ger in Er­fah­rung brin­gen. Ziel ist es, Maß­nah­men et­wa in den Be­rei­chen Woh­nen, Be­geg­nung und In­fra­struk­tur um­zu­set­zen, da­mit die äl­ter wer­den­de Be­völ­ke­rung auch bei grö­ße­rem Hil­fe­be­darf in der Ge­mein­de woh­nen blei­ben kann.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.