Ei­ne Ka­me­ra soll künf­tig die Ran­da­lie­rer aus­brem­sen

Mi­ni­fuß­ball­feld-Sa­nie­rung in Gam­mer­tin­gen ist bald fer­tig

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - ALB/LAUCHERT -

GAM­MER­TIN­GEN (sr) - Das Mi­ni­feld, das hin­ter der Alb-Lau­chert Schwimm- und Sport­hal­le liegt, hat in der letz­ten Zeit die drin­gend not­wen­di­ge Sa­nie­rung er­hal­ten. Uwe Mühl­bau­er, Ge­schäfts­füh­rer vom TSV Gam­mer­tin­gen, denkt, dass die Ar­bei­ten in den kom­men­den Ta­gen ab­ge­schlos­sen wer­den.

Sei­tens des TSV wur­den die Schä­den auf dem Spiel­feld be­ho­ben und neu­es Gra­nu­lat auf­ge­bracht. Die al­ten, ka­put­ten Net­ze wur­den ab­ge­macht und durch neue er­setzt. Auch die Ban­de wur­de re­pa­riert. Uwe Mühl­bau­er är­gert sich, dass das Spiel­feld in der Ver­gan­gen­heit oft zweck­ent­frem­det und als Par­ty­platz miss­braucht wur­de. Da­bei wa­ren mut­wil­li­ge Zer­stö­run­gen an der Ta­ges­ord­nung war. „Des­halb wird jetzt auch ei­ne Über­wa­chungs­ka­me­ra an­ge­bracht“, er­klärt Uwe Mühl­bau­er. Die Ge­samt­kos­ten der Aus­bes­se­rungs­ar­bei­ten am Mi­ni­spiel­feld be­lau­fen sich auf 3000 Eu­ro, die Stadt Gam­mer­tin­gen und der TSV Gam­mer­tin­gen tei­len sich die Kos­ten.

FOTO: SA­BI­NE RÖSCH

Ti­mo Hei­ßel, Uwe Mühl­bau­er und Er­win Jun­ker vom TSV Gam­mer­tin­gen (von links) er­set­zen die al­ten Net­ze beim Mi­ni­spiel­feld hin­ter der Gam­mer­tin­ger Alb-Lau­chert Sport- und Schwimm­hal­le.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.