Bü­che­rei hat wäh­rend der Fe­ri­en ge­öff­net

Das Team aus Meß­kirch emp­fiehlt ei­ni­ge Neu­zu­gän­ge zum Le­sen

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - MESSKIRCH -

MESSKIRCH (sz) - Die ka­tho­li­sche öf­fent­li­che Bü­che­rei in Meß­kirch (Schloß­stra­ße 22) hat auch wäh­rend der Fe­ri­en zu den an­ge­ge­be­nen Öff­nungs­zei­ten ge­öff­net: mitt­wochs 15 bis 17 Uhr und frei­tags 18.30 bis 20 Uhr. Die Aus­lei­he ist kos­ten­los.

Aus den Li­te­ra­tur-Neu­zu­gän­gen möch­te das Team der Bü­che­rei als Ur­laubs­lek­tü­re fol­gen­de Ti­tel emp­feh­len: Kas­ta­ni­en­feu­er von Chris­ti­ne Rath; Wind­flüs­tern von Chris­ti­ne Rath: Ro­man­tik­kri­mi vom Bo­den­see. Ca­fé-Be­sit­ze­rin Ma­ja Win­ter wird von ei­nem Stal­ker ver­folgt. Schon bald fühlt sie sich auf un­heim­li­che Wei­se be­ob­ach­tet;

Hei­land, der neue Hu­by: Kom­mis­sar Hei­land er­mit­telt in der in­ter­na­tio­na­len Welt des Ver­bre­chens; Töd­li­che Fe­ri­en von Mat­thi­as P. Gi­bert: Töd­li­cher Hass im Lehrer­zim­mer. Wäh­rend der Do­cu­men­ta wird im Be­reich der Ful­da­au­en ei­ne Frau in ein Ge­büsch ge­zerrt und er­mor­det; Blut­kraut, Wer­mut, Teu­fels­kral­le von Man­fred Bau­mann: Von we­gen Heil­pflan­zen. Das über­lie­fer­te Wis­sen um die Kraft von Pflan­zen, öff­net Gwendal den Weg zur Klä­rung des Fal­les. Kri­mis aus dem Klos­ter­gar­ten;

Tos­ka­ni­sche Beich­te von Uta-Ma­ria Heim: Ab in die Tos­ka­na, aber der wun­der­schö­ne Ort wird zum Schau­platz ei­nes aus­ge­fal­le­nen In­tri­gen­spiels; Blut­sau­ger und Trauf­gän­ger von Man­fred Bomm: Der Au­tor war bis zu sei­nem Ru­he­stand Jour­na­list bei ei­ner Ta­ges­zei­tung und seit Jahr und Tag mit Po­li­zei und Jus­tiz ver­traut. So kann er sei­nen Kom­mis­sar Hä­ber­le und des­sen Team wie­der Fra­gen über Fra­gen und ver­zwick­te Fäl­le lö­sen las­sen.

Das Team der ka­tho­li­schen öf­fent­li­chen Bü­che­rei wünscht ei­ne schö­ne Fe­ri­en­zeit .

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.