Ei­ne Stadt im Zei­chen der Kul­tur

Die neun­te Auf­la­ge der Tutt­lin­ger Nacht­kul­tour steht am Sams­tag, 9. Sep­tem­ber, an

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - OBERSCHWABEN UND DONAU - Www.tutt­lin­gernacht­kul­tour.de

TUTT­LIN­GEN (sz) - Am Sams­tag, 9. Sep­tem­ber, er­leuch­tet die neun­te Auf­la­ge der Tutt­lin­ger Nacht­kul­tour die nächt­li­che Kul­tur­land­schaft Tutt­lin­gens von 19 bis 1 Uhr. Ein Du­zend Ein­rich­tun­gen des kul­tu­rel­len Le­bens prä­sen­tie­ren ei­ne spar­ten­über­grei­fen­de Rund­rei­se un­ter ei­nem spät­som­mer­li­chen Ster­nen­him­mel.

Mehr als 80 un­ter­halt­sa­me und an­spruchs­vol­le Kul­tur­häpp­chen samt ku­li­na­ri­scher Kul­tour­be­glei­tung ma­chen die Aus­wahl der Tour nicht ge­ra­de ein­fach. Den Be­su­cher er­war­tet ei­ne Nacht vol­ler Über­ra­schun­gen in den öf­fent­li­chen Kul­tur­ein­rich­tun­gen, den Kir­chen, Stie­fels Buch­hand­lung und dem Kul­tur­haus Tutt­lin­gen. Auf dem Pro­gramm steht ei­ne aus­ge­wo­ge­ne Mi­schung von Ka­ba­rett, Thea­ter, Pup­pen­thea­ter, Li­te­ra­tur, Kunst, Vor­trä­gen, Füh­run­gen und viel Mu­sik.

Mit da­bei sind: die Künst­le­rin Ines Fie­gert mit ei­ner In­stal­la­ti­on am Markt­platz­brun­nen, Schau­spie­ler Mar­tin Wang­ler mit Tex­ten zur ba­disch-schwä­bi­schen Hei­mat, das Quin­tett Les for me­da­ble, ei­ne Le­sung aus der re­vi­dier­ten Lu­ther­bi­bel mit Schau­spie­ler Max Lie­ber­mann, Clow­nin Loui­se vom Thea­ter Sep­tem­ber, die Aca­pel­la-Grup­pe Pep­per & Salt, das Fi­gu­ren­thea­ter Tü­bin­gen, me­di­ter­ra­ner Pop mit Los Ta­lis­ma­nes, Ka­ba­ret­tist Tho­mas C. Breu­er, die Mun­d­ar­trock­band Wen­drsonn, Schau­spie­ler Fe­renz und Magnus Mehl Quar­tett mit feins­tem Jazz, Mit­mach­ak­tio­nen zum The­ma Schrift­kunst, Or­gel-Im­pro­vi­sa­tio­nen mit Sa­xo­fon, TLQ Ta­bea Lui­sa Quar­tett, Pecha Ku­cha, Ka­ba­rett von Kä­che­les, das Tutt­lin­ger Kam­mer­or­ches­ter, Jazz­gi­tar­re vom Ra­res Pop­sa und Jörg Enz Duo, ei­ne Ar­chiv­füh­rung, ver­schie­de­ne Stadt­füh­run­gen, Boot­spen­del­ver­kehr auf der Do­nau.

Das Ein­tritts­band zur Tutt­lin­gerNacht­kul­tour gibt es ab so­fort im Vor­ver­kauf für fünf Eu­ro und an der Abend­kas­se für acht Eu­ro. Kin­der bis zehn Jah­re er­hal­ten frei­en Ein­tritt. Vor­ver­kaufs­stel­len sind: Ti­cket­box Tutt­lin­gen, Mu­se­en, Ga­le­rie, Zen­tra­le im Rat­haus, Stie­fels Buch­la­den, Stadt­bi­blio­thek, Volks­hoch­schu­le und das Land­rats­amt. Al­le In­for­ma­ti­on gibt es auch im In­ter­net un­ter Die Tutt­lin­ger Nacht­kul­tour lässt die Stadt mit­un­ter in ei­nem ganz an­de­ren Flair er­schei­nen. Am Sams­tag, 9. Sep­tem­ber, ist es wie­der so­weit.

Spar­ten­über­grei­fen­de Rund­rei­se un­ter ei­nem spät­som­mer­li­chen Ster­nen­him­mel

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.