Ge­nüs­se aus Ge­or­gi­en

Für Sie ge­le­sen: Koch­buch von Ti­ko Tus­kad­ze mit Ge­rich­ten und Ge­schich­ten zu Land und Leu­ten

Schwaebische Zeitung (Sigmaringen) - - ERNÄHRUNG - Von Bir­git Let­sche

Be­kannt­lich war Ge­or­gi­en das Gast­land der dies­jäh­ri­gen Buch­mes­se in Frank­furt. Dank die­ser Pu­b­li­ci­ty weiß man heu­te sehr viel mehr über die ehe­ma­li­ge So­wjet­re­pu­blik an der Schnitt­stel­le zwi­schen Eu­ro­pa und Asi­en als frü­her. Zum All­ge­mein­wis­sen dürf­te viel­leicht schon vor­her ge­hört ha­ben, dass Jo­sef Sta­lin Ge­or­gi­er war und dass es un­zäh­li­ge Wein­sor­ten gibt, die seit der An­ti­ke in rie­si­gen, in der Er­de ver­gra­be­nen Ton­ge­fä­ßen aus­ge­baut wer­den.

Wo­mit wir beim The­ma Ku­li­na­rik wä­ren – mehr als ein hal­bes Dut­zend Koch­bü­cher mit ge­or­gi­schen Ge­rich­ten sind al­lein 2018 auf den Markt ge­kom­men. „Su­pra – Ein Fest der ge­or­gi­schen Kü­che“trägt das lan­des­ty­pi­sche Fest­es­sen mit mu­si­ka­li­scher Un­ter­hal­tung im Ti­tel, das für die Gast­freund­schaft, Groß­zü­gig­keit und Le­bens­freu­de in dem klei­nen Land zwi­schen Kau­ka­sus und Schwar­zem Meer steht.

Die in Ge­or­gi­en auf­ge­wach­se­ne Au­to­rin Ti­ko Tus­kad­ze, die in Lon­don das Re­stau­rant „Litt­le Geor­gia“be­treibt, gibt uns so­wohl ei­nen Ein­blick in die def­ti­gen herz­haf­ten Spei­sen ih­rer Hei­mat als auch in die leich­ten ve­ge­ta­ri­schen Ge­rich­te, ver­fei­nert mit nus­si­gen Sau­cen und schar­fen Ge­wür­zen. Sehr be­liebt sind zum Bei­spiel Khacha­pu­ri (Kä­se­f­la­den­brot), Khin­ka­li (ge­füll­te Teig­ta­schen), Tke­ma­li (Pflau­men­sos­se), Nigv­zia­ni Ba­d­ri­ja­ni (mit Wal­nuss ge­füll­te Au­ber­gi­nen) und Kar­cho (Ein­topf).

Die über 50 Re­zep­te sind über­sicht­lich auf­ge­teilt in Zu­ta­ten und Zu­be­rei­tung; An­ek­do­ten, Zeich­nun­gen und Fo­to­gra­fi­en ma­chen Lust aufs Nach­ko­chen. Ro­te-Bee­te-Sup­pe, auch Borschtsch ge­nannt, ist Teil der ge­or­gi­schen Kul­tur, auch wenn man da­bei eher an Russ­land denkt.

FO­TOS: ARS VI­VEN­DI

Ti­ko Tus­kad­ze: Su­pra – Ein Fest der ge­or­gi­schen Kü­che. ars vi­ven­di,208 Sei­ten, 24 Eu­ro. ISBN 978-386913-978-4.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.