Die Kunst des ba­ro­cken Flir­tens

Schwaebische Zeitung (Tettnang) - - TETTNANG -

TETT­NANG (sz) - Um die lo­cke­ren Sit­ten des ba­ro­cken Adels geht es am Sonn­tag, 17. Sep­tem­ber, um 15.30 Uhr im Neu­en Schloss. Treff­punkt ist an der Mu­se­ums­kas­se. Die of­fen­her­zi­ge Füh­rung prä­sen­tie­re das ero­ti­sche De­tail, heißt es in der An­kün­di­gung, aber auch den kul­tur­his­to­ri­schen Hin­ter­grund. Ganz prak­tisch wird es beim Schnell­kurs in der da­ma­li­gen Kunst des Flir­tens, der Ge­heim­spra­che des Fä­chers. Re­fe­ren­tin ist Hel­ga Mül­ler-Sch­nep­per. Der Ein­tritt kos­tet neun Eu­ro, er­mä­ßigt 4,50 Eu­ro.

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen gibt es beim Tou­rist-In­foBü­ro, un­ter Te­le­fon 07542 / 510 500 oder per E-Mail: tou­rist-in­fo@tett­nang.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.