Bun­des­kanz­le­rin kritisiert Trump

Schwaebische Zeitung (Tettnang) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

Bun­des­kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel (CDU) hat den Al­lein­gang von US-Prä­si­dent Do­nald Trump kritisiert. Die Bun­des­re­gie­rung sei mit der Ent­schei­dung Trumps „nicht ein­ver­stan­den“, sag­te Mer­kel am Don­ners­tag nach ei­nem Tref­fen mit dem li­by­schen Mi­nis­ter­prä­si­den­ten Fa­jis al-Sarr­adsch in Ber­lin. Sie wün­sche sich ei­ne Wie­der­be­le­bung der Ver­hand­lun­gen über ei­ne Zwei­Staa­ten-Lö­sung, in de­ren Rah­men auch der Sta­tus von Je­ru­sa­lem ver­han­delt wer­den müs­se. Der tür­ki­sche Staats­prä­si­dent Re­cep Tay­yip Er­do­gan und Papst Fran­zis­kus sei­en sich zu­dem in ei­nem Te­le­fo­nat vom Don­ners­tag­abend ei­nig ge­we­sen, dass der Sta­tus der hei­li­gen Stadt für Mus­li­me, Ju­den und Chris­ten nicht ge­än­dert wer­den dür­fe.

Am heu­ti­gen Frei­tag be­fasst sich der UN-Si­cher­heits­rat in ei­ner Dring­lich­keits­sit­zung mit der Ent­schei­dung Trumps. (dpa/AFP)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.