Schwaebische Zeitung (Tettnang)

Je­der Vier­te im Land traut sich nicht, Ers­te Hil­fe zu leis­ten

- Stuttgart · Techniker Krankenkasse

STUTTGART (lsw) - Sie kann Le­ben ret­ten, doch lei­der wird oft trotz­dem nicht ge­han­delt: Je­der vier­te Ba­den-Würt­tem­ber­ger traut sich nach ei­ge­nen Wor­ten nicht, Ers­te Hil­fe zu leis­ten. Fast je­der hat mal an ei­nem Ers­te-Hil­fe-Kurs teil­ge­nom­men – bei je­dem Fünf­ten ist das al­ler­dings schon mehr als 20 Jah­re her, wie ei­ne Um­fra­ge des Mei­nungs­for­schungs­in­sti­tuts For­sa im Auf­trag der Tech­ni­ker Kran­ken­kas­se (TK) er­gab. „Schät­zun­gen zu­fol­ge könn­ten 10 000 Men­schen jähr­lich durch So­fort­maß­nah­men in ei­ner Not­fall­si­tua­ti­on ge­ret­tet wer­den“, sag­te Andre­as Vogt, Lei­ter der TK-Lan­des­ver­tre­tung in Stuttgart ei­ner Mit­tei­lung vom Frei­tag zu­fol­ge. „Wenn aber laut un­se­rer Um­fra­ge nicht ein­mal je­der Zwei­te genau weiß, was er bei ei­ner Herz­druck­mas­sa­ge zu tun hat, ist die­ser Wert schwer er­reich­bar.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany