Post-Chef geht von wei­ter wach­sen­den Pa­ket­zah­len aus

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WIRTSCHAFT -

BONN (dpa) - Post-Chef Frank Ap­pel rech­net we­gen des wach­sen­den On­li­ne-Han­dels mit deut­lich mehr Pa­ket­ge­schäft. „Die Men­schen wer­den sich künf­tig auch Din­ge des täg­li­chen Be­darfs wie Obst, Ge­mü­se oder Milch an die Haus­tür lie­fern las­sen, statt selbst in den Su­per­markt zu fah­ren“, be­kräf­tig­te Ap­pel. „Der Le­bens­mit­tel­han­del wird ein wich­ti­ges Ge­schäfts­feld für uns.“Der Ma­na­ger geht von ei­nem wei­te­ren star­ken Wachs­tum bei den Pa­ket­sen­dun­gen in den kom­men­den fünf bis zehn Jah­ren aus. Ge­ra­de zu Weih­nach­ten wird das deut­lich. Das Un­ter­neh­men hat mehr als 10 000 Aus­hil­fen ein­ge­stellt, um die Men­ge der Sen­dun­gen bis zu den Fest­ta­gen zu be­wäl­ti­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.