Freund fliegt vor­aus wie eh und je

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - SPORT -

KUUSAMO (SID) - Se­ve­rin Freund strahl­te im Flo­cken­wir­bel. „Von so ei­nem Come­back kann man ei­gent­lich nur träu­men“, sag­te der Ski­sprun­gWelt­meis­ter nach sei­nem fu­rio­sen Start in den WM-Win­ter – und hol­te sich dann sei­ne Be­loh­nung ab: „Jetzt freue ich mich auf ei­ne Piz­za mit den Jungs.“Ver­dient hat­te sich Freund ein be­son­ders gro­ßes Stück. Trotz lan­ger Ver­let­zungs­pau­se fei­er­te der 28-Jäh­ri­ge in Kuusamo völ­lig un­er­war­tet den 22. Welt­cup­sieg sei­ner Kar­rie­re, den ers­ten seit sei­nem Tri­umph beim Tour­nee­sprin­gen in Oberst­dorf En­de De­zem­ber. „Die­sen Sieg neh­me ich wahn­sin­nig ger­ne mit. Glau­ben kann ich das noch nicht so ganz“, so der Nie­der­bay­er, der schon am Frei­tag als Zwei­ter al­le Er­war­tun­gen über­trof­fen hat­te. „Das war so nicht zu ab­zu­se­hen“, sag­te auch Bun­des­trai­ner Wer­ner Schus­ter. Ent­spre­chend fiel sein Lob aus: „Es ist im­mer wie­der fas­zi­nie­rend, Se­ve­rin zu­zu­schau­en.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.