Schnat­te­rer ver­schärft St. Pau­lis sport­li­che Mi­se­re

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - SPORT -

HEI­DEN­HEIM (dpa/SID) - Der bei­na­he schon ein we­nig un­heim­li­che Er­folgs­kurs des 1. FC Hei­den­heim in der zwei­ten Bun­des­li­ga hält an. Ge­gen den Ta­bel­len­letz­ten FC St. Pau­li ge­wann das Team von Trai­ner Frank Schmidt am Sams­tag 2:0 (1:0). Bei­de Tref­fer er­ziel­te Ka­pi­tän Marc Schnat­te­rer (20. und 81. Mi­nu­te/Foul­elf­me­ter). „Es war sehr schwer, ein in­ten­si­ves Spiel, ich bin glück­lich, dass wir es für uns ent­schei­den konn­ten“, sag­te Schmidt. Mit 25 Zäh­lern hat Hei­den­heim eben­so vie­le Zäh­ler wie Hannover 96 auf Rang drei.

In ei­ner mä­ßi­gen Par­tie war Hei­den­heim das et­was stär­ke­re Team, be­schränk­te sich in der zwei­ten Halb­zeit aber auf das Nö­tigs­te und ließ Ge­le­gen­hei­ten der Ham­bur­ger zu. Doch die mit nur acht To­ren schlech­tes­te Of­fen­si­ve der Li­ga traf nicht. „Heu­te ha­ben wir es ge­schafft, gut zu ar­bei­ten. Es war nicht al­les Gold, was glänzt. St. Pau­li hat bis zum Schluss al­les in­ves­tiert“, kom­men­tier­te Schmidt.

Die Ein­schät­zung sei­nes Ge­gen­übers, Pau­lis Trai­ner Ewald Lie­nen, der „das mit Ab­stand bes­te Spiel der letz­ten Wo­chen“ge­se­hen ha­ben woll­te, war et­was zu po­si­tiv. „Heu­te glau­be ich, dass ein Punkt mehr als ver­dient ge­we­sen wä­re“, war sein Fa­zit. .Ob­gleich es durch­aus zu­traf, dass sei­ne Mann­schaft „ein Le­bens­zei­chen ge­sen­det“hat­te. Die Ham­bur­ger wol­len auch nach dem zehn­ten Spiel in Se­rie oh­ne Sieg an Lie­nen fest­hal­ten. „Nach die­ser Leis­tung fin­den wir nicht, dass wir am Trai­ner rüt­teln müs­sen“, sag­te Ge­schäfts­füh­rer Andre­as Ret­tig, „es ist ei­ne schwie­ri­ge Si­tua­ti­on für uns. Aber St. Pau­li ist be­kannt da­für, dass wir zu­sam­men­rü­cken - ge­ra­de wenn es eng wird.“Nach 14 Spie­len hat der FC St. Pau­li nur sechs Punk­te auf dem Kon­to und be­reits fünf Zäh­ler Rück­stand auf den Re­le­ga­ti­ons­rang.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.