Kopf­schmer­zen sind ein Fall für den Arzt

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - GESUNDHEIT -

BER­LIN (dpa) - Wer häu­fig Kopf­schmer­zen hat, soll­te zum Arzt ge­hen. Dau­er­haf­te Schmer­zen kön­nen zu Ve­rän­de­run­gen im Kör­per füh­ren und das Ner­ven­sys­tem im­mer emp­find­li­cher ma­chen, warnt Frank Berg­mann, Vor­sit­zen­der des Be­rufs­ver­ban­des Deut­scher Ner­ven­ärz­te. Da­durch könn­te sich der Schmerz so­gar auf an­de­re Kör­per­be­rei­che aus­deh­nen. Auch der Griff zur Kopf­schmerz­ta­blet­te dür­fe nicht zur Ge­wohn­heit wer­den. Man ris­kie­re da­bei ei­nen durch das Me­di­ka­ment ver­ur­sach­ten Dau­er­kopf­schmerz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.