Bun­des­kar­tell­amt: Ein­satz auch für Ver­brau­cher­schutz

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WIRTSCHAFT -

BONN (AFP) - Das Bun­des­kar­tell­amt kann sich künf­tig schlag­kräf­ti­ger für den Ver­brau­cher­schutz ein­set­zen. Wie die Be­hör­de am Mon­tag mit­teil­te, rich­te­te sie ei­ne ei­ge­ne Be­schluss­ab­tei­lung für Ver­brau­cher­schutz ein, die in Kür­ze ih­re Ar­beit auf­nimmt. Das Kar­tell­amt be­kam mit In­kraft­tre­ten der No­vel­le des Ge­set­zes ge­gen Wett­be­werbs­be­schrän­kun­gen (GWB) in der ver­gan­ge­nen Wo­che neue Kom­pe­ten­zen. Kon­kret kann das Bun­des­kar­tell­amt nun so­ge­nann­te Sek­tor­un­ter­su­chun­gen auch bei Fra­gen ein­lei­ten, die den Ver­brau­cher­schutz be­tref­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.