Kin­der­flut?

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WANGEN -

Mehr als löb­lich ist es, dass di­rekt vor den Ein­gangs­tü­ren man­cher Wan­ge­ner Ver­brau­cher­märk­te nicht nur ge­son­der­te Park­plät­ze für Men­schen mit Be­hin­de­run­gen aus­ge­wie­sen sind, son­dern auch für El­tern mit (klei­nen) Kin­dern. Und wer re­gel­mä­ßig ein­kauft, merkt schnell: Letz­te­re Art des An­ge­bots kommt gut an. Und zwar so gut, dass die El­ternKind-Park­plät­ze in der Re­gel dau­er­be­setzt sind. Wer al­ler­dings ei­nen Blick auf die Fah­rer der auf der­lei Stell­plät­zen ab­ge­stell­ten Au­tos ach­tet, dem wird eben­so schnell ge­wahr: Vie­le die­ser Men­schen be- oder ent­stei­gen ih­ren Fahr­zeu­gen oh­ne jeg­li­chen Nach­wuchs. Mal ganz ab­ge­se­hen da­von, dass auch kei­ne Spu­ren von Kin­der­sit­zen zu ent­de­cken sind. Nun kann man sich na­tür­lich über die „Ich-fah­re-mit-dem-Au­to-mög­lichst-in-den-Su­per­markt-Ver­kehrs­teil­neh­mer“auf­re­gen. Oder man sieht es po­si­tiv: Denn nimmt man all die­sen Zeit­ge­nos­sen ab, dass sie doch ir­gend­wo ih­ren Nach­wuchs ver­steckt ha­ben, dann bräuch­ten wir uns über den de­mo­gra­fi­schen Wan­del nicht mehr zu un­ter­hal­ten... (jps)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.