Pro­kras­ti­nie­ren

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WANGEN -

Schon mal was von „Pro­kras­ti­nie­ren“ge­hört? Nein? Ich kann­te die­ses Wort auch nicht. Dank mei­nes Kol­le­gen weiß ich jetzt, was es heißt, und glau­ben Sie mir: Ich und si­cher auch Sie ha­ben be­stimmt schon pro­kras­ti­niert. Der Kol­le­ge et­wa hat in sei­ner Stu­den­ten­zeit ger­ne pro­kras­ti­niert, sagt er. Ich selbst pro­kras­ti­nie­re ger­ne den Haus­halt und den Vor­satz, ein paar Ki­lo ab­zu­neh­men. Und Sie? Was pro­kras­ti­nie­ren Sie ger­ne? Ach, Sie wis­sen im­mer noch nicht, was das heißt? Ganz ein­fach: Pro­kras­ti­nie­ren be­deu­tet auf­schie­ben. Al­les klar? Und Ver­zei­hung, dass ich die Er­klä­rung so lan­ge pro­kras­ti­niert ha­be. (bbr)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.