Jun­ge Frau stirbt bei Ver­kehrs­un­fall

BMW rast bei Ap­pen­dorf in ei­nen Po­lo – Bei­de Fah­rer schwer ver­letzt – Ver­ur­sa­cher hat­te Kreis­lauf­pro­ble­me

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - OBERSCHWABEN -

BIBERACH (eis/sz) - Schreck­li­che Fol­gen hat ein Fron­tal­zu­sam­men­stoß zwei­er Fahr­zeu­ge an Fron­leich­nam ge­gen 11.50 Uhr auf der B 30 Hö­he Hoch­dorf/Ap­pen­dorf ge­habt: Die 26 Jah­re al­te Bei­fah­re­rin in ei­nem VW Po­lo wur­de da­bei ge­tö­tet.

Wie die Po­li­zei mit­teilt, war ein 57 Jah­re al­ter Mann mit sei­nem Ein­ser BMW aus Rich­tung Bad Waldsee kom­mend in Rich­tung Biberach un­ter­wegs. Im Be­reich der Ein­fahrt Ap­pen­dorf kam er im zwei­spu­ri­gen Be­reich nach links auf den Fahr­strei­fen für den Ge­gen­ver­kehr. Dort stieß er un­ge­bremst fron­tal mit dem ent­ge­gen­kom­men­den VW Po­lo ei­nes 26-Jäh­ri­gen zu­sam­men. Die bei­den Fah­rer er­lit­ten bei dem Un­fall schwe­re Ver­let­zun­gen, die Bei­fah­re­rin im VW Po­lo wur­de so schwer ver­letzt, dass sie noch an der Un­fall­stel­le starb. Ge­gen­über der Po­li­zei gab der Un­fall­ver­ur­sa­cher an, dass er Kreis­lauf­pro­ble­me ge­habt und des­halb die Kon­trol­le über sein Fahr­zeug ver­lo­ren ha­be. Die Bun­des­stra­ße war bis ge­gen 14.15 Uhr kom­plett ge­sperrt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.