Atom­trans­port auf dem Neckar soll bald star­ten

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WIR IM SÜDEN -

MANN­HEIM (lsw/sz) - Erst­mals soll Atom­müll in Deutsch­land auf ei­nem Fluss trans­por­tiert wer­den. Der Trans­port in drei Cas­tor-Be­häl­tern steht kurz be­vor. Das teil­ten Nach­rich­ten­agen­tu­ren und Atom­geg­ner mit. Of­fi­zi­ell wird der Ter­min aus Si­cher­heits­grün­den nicht be­kannt ge­ge­ben. Am Mon­tag sol­len am Atom­kraft­werk Ob­rig­heim Brenn­ele­men­te auf das Schiff ge­la­den wer­den. Dann le­ge das Schiff am Di­ens­tag oder Mitt­woch nach Neckar­west­heim ab. Für die Fahrt zum dor­ti­gen Zwi­schen­la­ger sei­en bis zu 14 St­un­den ver­an­schlagt. Die Po­li­zei wird den Trans­port mit ei­nem mas­si­ven Auf­ge­bot be­glei­ten. Geg­ner kün­dig­ten Pro­tes­te an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.