Ei­gent­lich selbst­ver­ständ­lich

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WANGEN -

„Dan­ke, dass Sie ge­klin­gelt ha­ben! Das ist mir jetzt noch nie pas­siert.“Die äl­te­re Frau, die neu­lich mor­gens ih­ren Hund auf dem Fuß­gän­gerRad­weg Gas­si führ­te, war ge­nau­so über­rascht wie ich, der ich mit dem Fahr­rad un­ter­wegs war, und mein Kom­men mit der Fahr­rad­klin­gel an­kün­dig­te. Ei­gent­lich et­was Selbst­ver­ständ­li­ches. Doch für die­se Frau of­fen­sicht­lich nicht. Als ich kurz an­hielt, er­zähl­te sie mir, dass die Rad­fah­rer in der Re­gel rück­sichts­los – von hin­ten kom­mend – an ihr vor­bei­rau­schen, oh­ne zu klin­geln. Ei­ne Er­fah­rung, die sie täg­lich beim Aus­füh­ren ih­res Hun­des ma­che, er­gänz­te sie. Von Rück­sicht­nah­me oft kei­ne Spur! Ei­gent­lich sehr, sehr scha­de – und zu­dem ei­ne Ge­fähr­dung im Stra­ßen­ver­kehr. Da­bei ist es doch so ein­fach, als Rad­fah­rer mit ei­nem Klin­gel­ton sein Kom­men an­zu­kün­di­gen, fin­de ich. Und ei­gent­lich soll­te das auch selbst­ver­ständ­lich sein… (rohm)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.