Gar­ten­ge­stal­ter emp­feh­len blü­hen­des Ge­mü­se

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - GARTEN -

BONN (dpa) - Auch Ge­mü­se­pflan­zen fol­gen ih­rer Na­tur, und die dreht sich um Sa­men­bil­dung und Fort­pflan­zung. Oft liegt der op­ti­ma­le Ern­te­zeit­punkt zwar vor der Blü­te, et­wa beim Sa­lat und di­ver­sen Kräu­tern. Das Bun­des­zen­trum für Er­näh­rung plä­diert aber da­für, auch ein­mal blü­hen­de Ge­mü­se­pflan­zen für die Gar­ten­ge­stal­tung zu ver­wen­den. Die Pflan­zen neh­men dann teils bi­zar­re For­men an, er­läu­tern die Ex­per­ten. So wer­den aus run­den Kopf­sa­la­ten ho­he Ke­gel, die sehr de­ko­ra­tiv sein kön­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.