Vo­da­fo­ne-Netz ge­stört: 200 Lin­dau­er Haus­hal­te be­trof­fen

Grund ist wahr­schein­lich ei­ne de­fek­te Ver­tei­ler­an­la­ge – Vo­da­fo­ne will sich küm­mern

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - REGION - Von Ju­lia Bau­mann

KREIS LIN­DAU - Seit zwei Wo­chen ist die Lin­dau­er Fa­mi­lie Bai­jens in ih­rer Woh­nung von der Au­ßen­welt ab­ge­schnit­ten. „Ich kann kei­ne Mu­sik hö­ren, nicht dru­cken, nichts nach­schau­en“, er­zählt Tan­ja Bai­jens. Denn all das macht sie übers Internet. Und das funk­tio­niert nicht mehr. Ihr An­bie­ter, der Mo­bil­funk­rie­se Vo­da­fo­ne, hat in Lin­dau der­zeit of­fen­bar grö­be­re Pro­ble­me: Laut Kon­zern­spre­cher Vol­ker Pe­ten­dorf gibt es seit vier Wo­chen ei­ne Stö­rung im Ka­bel­netz. Be­trof­fen sind 200 Lin­dau­er Haus­hal­te.

Im­mer wie­der hat­ten sich Lin­dau­er in der Face­book-Grup­pe „Du weißt, dass Du aus Lin­dau bist“in den ver­gan­ge­nen Wo­chen über das Vo­da­fo­ne-Netz be­schwert. Auf ei­nen Auf­ruf der LZ mel­de­te sich et­wa ein Dut­zend Men­schen aus Ae­schach, En­zis­wei­ler und Bo­dolz. Sie al­le ha­ben Pro­ble­me mit dem Internet von Vo­da­fo­ne. Bei den meis­ten von ih­nen fällt das Internet im­mer wie­der ta­ge­wei­se aus, funk­tio­niert dann wie­der kurz – und fällt dann wie­der aus. „Du meinst, du lebst in der Wüs­te“, er­zählt Eva Wie­ser im Ge­spräch mit der LZ. „Wenn das Internet mal zwei Ta­ge am Stück funk­tio­niert, ist das schon su­per.“Sie ha­be sich mit ih­rem Pro­blem im­mer wie­der bei Vo­da­fo­ne ge­mel­det, im­mer wie­der ha­be man von ei­ner Netz­stö­rung ge­spro­chen. „Aber so lang­sam nervt das“, sagt Wie­ser. Sie füh­le sich vom Kon­zern nur ver­trös­tet.

Auch Tan­ja Bai­jens hat sich bei Vo­da­fo­ne ge­mel­det. Sie ge­hört wohl zu den Lin­dau­ern, die am schlimms­ten von dem Netz­pro­blem bei Vo­da­fo­ne be­trof­fen sind. „Wir ha­ben seit 14 Ta­gen ei­nen To­tal­aus­fall“, er­zählt sie. Die Fa­mi­lie Bai­jens hat kei­nen Fern­se­her. „Wenn wir mal was schau­en, dann ma­chen wir das übers Internet“, er­zählt Bai­jens. Ih­re Toch­ter müs­se sich seit zwei Wo­chen mit Freun­din­nen ver­ab­re­den, wenn sie et­was für die Schu­le re­cher­chie­ren muss. „Au­ßer­dem wol­len wir demnächst in den Ur­laub. Aber den zu pla­nen ist na­tür­lich oh­ne Internet auch schwie­rig.“

Vo­da­fo­ne ha­be ihr erst zu­ge­sagt, ei­nen Tech­ni­ker zu schi­cken. „Am Abend vor dem Ter­min kam dann ei­ne Sms, dass der Tech­ni­ker doch nicht kommt“, er­zählt Bai­jens. Sie sei von der Po­li­tik des Un­ter­neh­mens ent­täuscht. „Ich hät­te mir ge­wünscht, dass sich mal je­mand bei mir mel­det.“Schließ­lich er­fül­le der Kon­zern sei­nen Ver­trag mit ihr der­zeit nicht.

Vo­da­fo­ne räumt auf An­fra­ge der LZ ein, dass der­zeit in 200 Lin­dau­er Haus­hal­ten das Internet im­mer wie­der aus­fällt. „Grund da­für ist wahr­schein­lich ei­ne de­fek­te Haus­ver­tei­l­an­la­ge“, er­klärt Kon­zern­spre­cher Vol­ker Pe­ten­dorf im Ge­spräch mit der LZ. Die ka­put­te Ver­tei­ler­an­la­ge sei ein so ge­nann­ter Rück­weg­stö­rer. Sprich: Sie blo­ckiert das Ka­bel­netz. Da­durch wird das In­ter­net­si­gnal im­mer wie­der ge­stört.

Feh­ler­quel­le ein­zu­gren­zen war schwie­rig

Laut Pe­ten­dorf hat es vier Wo­chen ge­dau­ert, die Feh­ler­quel­le ein­zu­gren­zen. „Wir ar­bei­ten mit Hoch­druck an dem Pro­blem.“Tech­ni­ker von Vo­da­fo­ne müss­ten sich nun mit dem Be­sit­zer der de­fek­ten Ver­tei­ler­an­la­ge in Ver­bin­dung set­zen und die­se aus­tau­schen. „So­bald das pas­siert ist, geht al­les sehr schnell, das Pro­blem ist dann in et­wa vier St­un­den er­le­digt“, sagt Pe­ten­dorf. Wann die Vo­da­fo­neTech­ni­ker nach Lin­dau kom­men, kön­ne er noch nicht ge­nau sa­gen. „Aber es wird im Lau­fe der Wo­che sein.“Die 200 be­trof­fe­nen Haus­hal­te hat Vo­da­fo­ne nicht in­for­miert. „Es war re­la­tiv auf­wen­dig, die Stö­rung zu fin­den“, sagt Pe­ten­dorf. Das Pro­blem „Rück­weg­stö­rer“zu ver­mit­teln sei au­ßer­dem schwie­rig. Über be­stimm­te Fil­ter­maß­nah­men ha­be man am Mon­tag er­rei­chen kön­nen, dass das be­ste­hen­de Si­gnal ver­stärkt wer­de. Nun müs­se laut Pe­ten­dorf bei al­len wie­der mehr Internet an­kom­men.

„Ich ha­be in den ver­gan­ge­nen zwei Wo­chen an­dau­ernd das Da­ten­vo­lu­men mei­nes Han­dys ge­sprengt“, sagt Tan­ja Bai­jens. Zu­min­dest te­le­fo­nisch ha­be man ihr bei Vo­da­fo­ne ver­si­chert, sie wür­de die­se Kos­ten er­stat­tet be­kom­men. Eva Wie­ser hat nach ei­ner Be­schwer­de be­reits ei­ne Gut­schrift für ei­ne Mo­nats­rech­nung er­hal­ten. „Wer be­trof­fen ist, kann sich bei un­se­rer Kun­den­be­treu­ung mel­den“, sagt Pe­ten­dorf. Dann wür­de der Ein­zel­fall ge­prüft und ge­ge­be­nen­falls ent­schä­digt.

FO­TO: TIM BRAKEMEIER/DPA

Seit Wo­chen ha­ben Lin­dau­er Pro­ble­me mit dem Vo­da­fo­ne-Netz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.