Ma­fia-Nest

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - SEITE DREI -

Ma­fia-Vor­fäl­le sind für die Ge­gend zwi­schen Schwarz­wald, Do­nau und Bo­den­see nichts Neu­es. Erst vor zwei Jah­ren hat die Po­li­zei im Groß­raum Kon­stanz zu­ge­schla­gen. Sie ver­haf­te­te acht Män­ner. Die Vor­wür­fe reich­ten von Mord über Dro­gen- und Waf­fen­han­del bis hin zur Geld­wä­sche – ein ty­pi­sches Spek­trum im Be­reich der or­ga­ni­sier­ten Kri­mi­na­li­tät. In die­sem Fall sol­len die Män­ner zur ka­la­bri­schen ’Ndran­ghe­ta ge­hö­ren. Auf die Spu­ren der Ver­bre­chen sind sei­ner­zeit Er­mitt­ler aus die­ser süd­ita­lie­ni­schen Re­gi­on ge­sto­ßen. Kurz vor der Po­li­zei­ak­ti­on bei Kon­stanz hat­te es zu­dem Ver­haf­tun­gen in grenz­na­hen Schwei­zer Or­ten wie Frau­en­feld ge­ge­ben. Zu ei­ner wei­te­ren Ak­ti­on ge­gen Ma­fio­si war es 2011 ge­kom­men – auch da­mals im Um­feld von Kon­stanz. Elf Ver­däch­ti­ge wur­den von der Po­li­zei ab­ge­führt. Wie die ver­schie­de­nen Gangs­ter­grup­pen zu­ein­an­der ste­hen, scheint et­was un­klar zu sein. Ita­lie­ni­sche Ver­mitt­ler ge­hen da­von aus, dass zu­min­dest die in Kon­stanz und der be­nach­bar­ten Schweiz le­ben­den ’Ndran­ge­tha-Zel­len ver­fein­det sind. Kon­flik­te wür­den aber vor­sichts­hal­ber nicht in der Re­gi­on aus­ge­tra­gen. Wo­bei die Po­li­zei an­geb­lich 2007 ei­nen Mord­an­schlag ge­gen ei­nen ört­li­chen Pa­ten ver­hin­dern konn­te. (jau)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.