EU-Kom­mis­si­on un­ter­stützt Ita­li­en mit 35 Mil­lio­nen Eu­ro

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

STRASSBURG (KNA) - Die EUKom­mis­si­on will 35 Mil­lio­nen Eu­ro zu­sätz­lich für das Mi­gra­ti­ons­ma­nage­ment in Ita­li­en zur Ver­fü­gung stel­len. „Wir dür­fen Ita­li­en nicht im Stich las­sen“, teil­te EU-Kom­mis­si­ons­prä­si­dent Je­an-Clau­de Juncker am Di­ens­tag in Straß­burg mit. In den ver­gan­ge­nen Jah­ren sei­en „gro­ße Fort­schrit­te“in Rich­tung ei­ner „ech­ten eu­ro­päi­schen Mi­gra­ti­ons­po­li­tik“er­zielt wor­den, so Juncker. Doch an­ge­sichts der Dring­lich­keit der La­ge müss­ten die ge­mein­sa­men Ak­tio­nen „ernst­haft“be­schleu­nigt wer­den. Zu­sam­men mit Ita­li­en sol­len die li­by­schen Be­hör­den ge­stärkt wer­den. Da­für ste­hen 46 Mil­lio­nen Eu­ro zur Ver­fü­gung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.