Ravensburg be­wegt nicht nur die sport­li­che Ju­gend

Beim Lan­des­kin­der­turn­fest gibt es auch Mit­mach­an­ge­bo­te für je­der­mann

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - OBERSCHWABEN - Von An­ton Wassermann

RAVENSBURG - Nach „Ravensburg läuft“steht am kom­men­den Wo­che­n­en­de er­neut ein sport­li­ches Groß­er­eig­nis in der Tür­me­stadt an: das Lan­des­kin­der­turn­fest. Da­zu wer­den sich von Frei­tag bis Sonn­tag rund 4000 Kin­der und Ju­gend­li­che in un­ter­schied­li­chen sport­li­chen Wett­kämp­fen mes­sen. Es gibt aber auch Mit­mach­an­ge­bo­te für al­le, die sich ger­ne sport­lich be­tä­ti­gen und nicht nur zu­schau­en wol­len.

Or­ga­ni­sa­to­risch ist ei­ne sol­che Groß­ver­an­stal­tung, die der Schwä­bi­sche Tur­ner­bund zum zwei­ten Mal nach 2010 nach Ravensburg ver­ge­ben hat, ei­ne gro­ße Her­aus­for­de­rung, wie Schul- und Sport­amts­lei­ter Karl­heinz Beck bei ei­ner Pres­se­kon­fe­renz am Di­ens­tag be­tont hat. Die Kin­der und Ju­gend­li­chen, die von aus­wärts an­rei­sen, wer­den in elf ver­schie­de­nen Schu­len über­nach­ten. Vie­le Ge­rät­schaf­ten müs­sen an die un­ter­schied­li­chen Wett­kampf­stät­ten trans­por­tiert wer­den. Die Stadt hat im Zu­sam­men­wir­ken von Po­li­zei und pri­va­ten Si­cher­heits­diens­ten ein um­fas­sen­des Si­cher­heits­kon­zept er­ar­bei­tet, über des­sen De­tails Amts­lei­ter Beck al­ler­dings nicht spre­chen woll­te.

Für Ober­bür­ger­meis­ter Da­ni­el Rapp und Wolf­gang Dr­ex­ler, den Prä­si­den­ten des Schwä­bi­schen Tur­ner­bunds, ist die­ses Turn­fest mehr als ei­ne Image­wer­bung für Ravensburg als Sport­stadt mit ih­ren 52 Ver­ei­nen und ei­ner enor­men Viel­falt an sport­li­chen An­ge­bo­ten: „Ravensburg ist an die­sem Wo­che­n­en­de die größ­te Be­we­gungs­hoch­burg im Land“, sag­te Dr­ex­ler. „Die Ein­gangs­un­ter­su­chun­gen an den Grund­schu­len zei­gen, dass er­schre­ckend vie­le Kin­der mo­to­ri­sche De­fi­zi­te auf­wei­sen, weil sie sich zu we­nig be­we­gen. Da­mit ge­hen Über­ge­wicht und ge­sund­heit­li­che De­fi­zi­te ein­her. Da­her sind uns die Mit­mach­an­ge­bo­te sehr wich­tig, bei de­nen die Lust an Be­we­gung ge­weckt wird“, be­ton­te Dr­ex­ler.

Der Turn­gau Ober­schwa­ben, so sein Prä­si­dent Rüci­ger Bor­chert, hat vor zehn Jah­ren da­mit be­gon­nen, Be­we­gungs­land­schaf­ten zu eta­blie­ren. Auch in Ravensburg be­tei­li­gen sich meh­re­re Ver­ei­ne an die­sem Pro­gramm und stel­len da­zu ge­schul­te Übungs­lei­te­rin­nen und Übungs­lei­ter zur Ver­fü­gung. Bei den kos­ten­frei­en Mit­mach­an­ge­bo­ten sind un­ter an­de­rem sol­che Be­we­gungs­land­schaf­ten zu er­le­ben, auch sol­che, die es nicht in der Hal­le gibt: ei­ne Was­ser­rut­sche, Tram­po­lin­sprin­gen, ein Klet­ter­turm, Flag­li­ne, Kis­ten­sta­peln oder ei­ne Ent­de­ckungs­rei­se durch die Stadt. Die Kin­der­gär­ten und Grund­schu­len sind ein­ge­la­den, die­se Be­we­gungs­spie­le am Frei­tag­vor­mit­tag zu tes­ten, be­vor der gro­ße Pu­bli­kums­an­sturm kommt.

Für ei­nen rei­bungs­lo­sen Ablauf die­ser Groß­ver­an­stal­tung sor­gen ne­ben rund 50 haupt­amt­li­chen Mit­ar­bei­tern der Stadt mehr als 500 eh­ren­amt­li­che Hel­fe­rin­nen und Hel­fer.

9 bis 17 Uhr Ge­rä­te­tur­nen (w) Sport­hal­le Bil­dungs­zen­trum St. Kon­rad und Bu­rach­hal­le, Ge­rä­te­tur­nen (m) Sport­hal­le bei den Gym­na­si­en, Leicht­ath­le­tik Sport­zen­trum, 9 bis 13 Uhr Gym­na­sik Turn­hal­le Wel­fen­gym­na­si­um, Schwim­men Hal­len­bad, 9 bis 10.30 Uhr STBKin­der­cup Turn­hal­le bei den Gym­na­si­en („ro­te Hal­le“),9 bis 17 Uhr Tur­ni-Ab­zei­chen Sport­hal­le St. Kon­rad, 9 bis 18 Uhr Tur­ni-Ral­lye Ma­ri­en­platz,9 bis 20 Uhr Tur­niTo­be­hal­le (Mit­mach­an­ge­bot) Kup­pel­n­au­hal­le, Mit­mach­an­ge­bo­te Ma­ri­en­platz und Hirsch­gra­ben, bis 17 Uhr Show­vor­füh­run­gen Ma­ri­en­platz, 11.30 bis 14.30 Uhr Kin­der­cup Ge­rä­te­tur­nen und Mehr­kampf 10

Der TSB als größ­ter Sport­ver­ein Ra­vens­burgs stellt da­von den größ­ten Teil. Aber auch die Be­treue­rin­nen und Be­treu­er der be­tei­lig­ten Schu­len sind mit im Boot. Oh­ne ein sol­ches Netz­werk wä­re ei­ne Groß­ver­an­stal­tung die­ser Art nicht zu stem­men.

9 Uhr Öku­me­ni­scher Mor­gen­gruß auf dem Ma­ri­en­platz, 8.30 bis 13 Uhr Wett­kampf Kin­der in der Bu­rach­hal­le, 9 bis 12.30 Uhr Gym­ta-Kids in der Sport­hal­le Bil­dungs­zen­trum St. Kon­rad, 9 bis 14 Uhr Der be­son­de­re Wett­be­werb im Flap­pach­bad, Brenn­ball-Tur­nier Sport­zen­trum, Tur­niRal­lye auf dem Ma­ri­en­platz, Mit­mach­an­ge­bo­te Ma­ri­en­platz und Hirsch­gra­ben, Tur­ni-To­be­hal­le Kup­pel­n­au­hal­le, 10 bis 12 Uhr Show­vor­füh­run­gen Ma­ri­en­platz mit Sie­ger­eh­run­gen, 14 Uhr Be­ginn der Ab­schluss­ver­an­stal­tung auf dem Ma­ri­en­platz. (was)

FO­TO: PRI­VAT

Beim Lan­des­kin­der­turn­fest gibt es auch wie­der ei­ni­ge Mit­mach­an­ge­bo­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.