Mi­nis­te­ri­um will Wirt­schaft bei Br­ex­it-Fol­gen hel­fen

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WIRTSCHAFT -

RA­VENS­BURG (sz) - Ba­den-Würt­tem­berg will vom Br­ex­it be­trof­fe­ne Fir­men aus dem Süd­wes­ten un­ter­stüt­zen. Das er­klär­te Wirt­schafts­mi­nis­te­rin Ni­co­le Hoff­meis­ter-Kraut (CDU) am Mon­tag bei der Vor­stel­lung ei­nes Po­si­ti­ons­pa­piers. Zum ei­nen soll es ei­ne zen­tra­le An­lauf­stel­le im Wirt­schafts­mi­nis­te­ri­um bei Pro­ble­men im Ge­schäft mit dem Ver­ei­nig­ten Kö­nig­reich ge­ben. Zum an­de­ren sol­len die An­sied­lungs­ak­ti­vi­tä­ten der Au­ßen­wirt­schafts­agen­tur Ba­den-Würt­tem­berg In­ter­na­tio­nal (bw-i) mit ei­ner ent­spre­chen­den Ge­schäfts­stel­le ge­stärkt wer­den. Im vor­ge­stell­ten Po­si­ti­ons­pa­pier wird als Ziel ein wei­ter­hin mög­lichst un­ein­ge­schränk­ter Wa­ren-, Di­enst­leis­tungs-, Per­so­nen- und Ka­pi­tal­ver­kehr mit Groß­bri­tan­ni­en ge­nannt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.