Kli­nik­clowns be­su­chen Se­nio­ren­zen­trum St. Vin­zenz

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WANGEN - FO­TO: PRI­VAT

WANGEN (sz) - Lachen ist die bes­te Me­di­zin: Im Se­nio­ren­zen­trum St. Vin­zenz auf der Ber­ger Hö­he hat man sich für Fan­ni und Frau Ol­ga Kirsch­be­cher von den Ra­vens­bur­ger Kli­nik­clowns ent­schie­den, heißt es in ei­nem Be­richt der Ein­rich­tung. Da­bei geht es der Wan­ge­ne­rin Ka­rin Hu­chel ali­as Frau Ol­ga Kirsch­be­cher nicht um auf­ge­setz­te Fröh­lich­keit: „Al­les ent­steht in un­se­ren Vi­si­ten spon­tan. Wir las­sen uns auf die Be­geg­nung mit den Se­nio­ren ein und neh­men da­bei al­les so an, wie es kommt. Das kann auch Trau­er oder Schmerz sein“, heißt es in dem Be­richt. Die bei­den aus­ge­bil­de­ten Clowns nä­hern sich bei ih­ren Vi­si­ten auf der Ge­fühls­ebe­ne den Be­woh­nern und er­rei­chen so auch Men­schen mit De­menz. Ins­ge­samt vier Clown­vi­si­ten kön­nen im Se­nio­ren­zen­trum St. Vin­zenz dank des Spen­de­n­ad­vents­ka­len­ders der Volks­bank All­gäu-West so­wie der Un­ter­stüt­zung der Ra­vens­bur­ger Clowns selbst durch­ge­führt wer­den. Wer das Pro­jekt in der Pfle­ge­ein­rich­tung för­dern möch­te, kann sich bei Ein­rich­tungs­lei­te­rin Jo­han­na Lu­xem­bur­ger un­ter der Te­le­fon­num­mer 0 7 522 / 98 02 40 oder jo­han­na.lu­xem­bur­ger@vin­zenz-sd.de in­for­mie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.