Leu­te

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - SPORT -

●Welt­meis­ter

Lu­kas Po­dol­ski

(Fo­to: AFP) hat die Ent­schei­dung ge­gen ei­nen Wech­sel nach Chi­na mit den un­durch­sich­ti­gen Be­din­gun­gen im chi­ne­si­schen Fuß­ball be­grün­det. „Klar ist das ver­lo­ckend, wenn man hört, dass man in Chi­na 15 bis 20 Mil­lio­nen Eu­ro ver­die­nen könn­te“, sag­te der frisch nach Ja­pan zu Vis­sel Ko­be ge­wech­sel­te Stür­mer der „Sport Bild“, „aber die Ver­hand­lungs­me­tho­den der acht, neun Be­ra­ter, die sich da teil­wei­se ein­schal­ten, kom­men schon fast de­nen von Ver­bre­chern nah.“Das Ge­halt in Chi­na sei vi­el­leicht hö­her, „doch was am En­de als Ge­halt an­kommt, dürf­te ei­ne klei­ne­re Sum­me sein bei all den dunk­len Ka­nä­len, die da zwi­schen­ge­schal­tet sind“, sag­te der 32 Jah­re al­te Köl­ner. Er mö­ge Chi­na, be­ton­te Po­dol­ski, „aber was den Fuß­ball be­trifft, wer­den die nie das er­rei­chen wie bei­spiels­wei­se die Bun­des­li­ga“. Al­lein wenn er se­he, „was da hin­ter den Ku­lis­sen ab­geht. Da dreht es sich um al­les an­de­re als Fuß­ball.“(dpa)

Me­sut Özil

(Fo­to: dpa) will sei­nen am Sai­son­en­de aus­lau­fen­den Ver­trag beim FC Ar­senal ver­län­gern. „Ich wür­de es be­vor­zu­gen zu blei­ben“, sag­te der Welt­meis­ter am Mitt­woch in Syd­ney bei der Prä­sen­ta­ti­on des neu­en Tri­kots der Lon­do­ner. Nach der Rück­kehr von der Test­spiel­tour durch Aus­tra­li­en wer­de er sich mit der Ver­eins­spit­ze zu Ver­hand­lun­gen zu­sam­men­set­zen. „Es ist ein groß­ar­ti­ger Club, und ich ha­be im­mer ge­sagt, dass ich mich bei Ar­senal sehr gut füh­le“, sag­te er. Der 28-Jäh­ri­ge war 2013 von Re­al Ma­drid in die Pre­mier Le­ague ge­wech­selt, sein ak­tu­el­ler Ver­trag en­det Mit­te 2018. In der neu­en Sai­son wür­de er gern wei­ter den un­ter an­de­rem von Man­ches­ter Ci­ty um­wor­be­nen Al­exis Sán­chez an sei­ner Sei­te wis­sen. „Das wür­de uns sonst hart tref­fen, weil er im­mer Leis­tung bringt“, sag­te Özil. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.