Im Schloss­hof wird’s ro­man­tisch

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - VERANSTALTUNGEN -

TETT­NANG (sz) - Das Sin­fo­nie­or­ches­ter Fried­richs­ha­fen un­ter der Lei­tung von Mu­sik­di­rek­tor Joa­chim Trost prä­sen­tiert am 19. Ju­li ei­ne „Ro­man­ti­sche OpernNacht“mit Ari­en, Du­et­ten so­wie Ou­ver­tü­ren und Zwi­schen­spie­len aus be­kann­ten Opern in der wun­der­ba­ren At­mo­sphä­re des Schlos­sin­nen­ho­fes. Ge­s­angs­so­lis­tin­nen sind An­naMag­da­le­na Per­wein (So­pran) so­wie die ge­bür­ti­ge Tett­nan­ge­rin Ma­ria He­ge­le (Mez­zo­so­pran). Bei­de er­hiel­ten ih­re mu­si­ka­li­sche Aus­bil­dung am re­nom­mier­ten Mo­zar­te­um in Salz­burg und wer­den am Abend un­ter an­de­rem Ari­en aus der „Fle­der­maus“von Jo­hann Strauß und „Car­men“von Ge­or­ges Bi­zet zum Bes­ten ge­ben. Da­zu er­klin­gen Zwi­schen­spie­le und Ou­ver­tü­ren aus Wer­ken von Franz Schu­bert, Léo De­li­bes, Ge­or­ges Bi­zet und Jo­hann Strauß, ge­spielt vom Sin­fo­nie­or­ches­ter Fried­richs­ha­fen, wie der Ver­an­stal­ter wis­sen lässt. Bei Re­gen wird das Kon­zert in die Stadt­hal­le ver­legt. Kar­ten gibt es un­ter tou­rist-in­fo@tett­nang.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.