Kai Fried­rich folgt auf In­grid Zo­del im Schom­bur­ger Ort­schafts­rat

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WANGEN -

Weil sie ih­ren Wohn­sitz von Pri­mis­wei­ler nach Lin­den­berg ver­legt hat, ist In­grid Zo­del aus dem Ort­schafts­rat Schom­burg aus­ge­schie­den. Kai Fried­rich wur­de als ihr Nach­fol­ger ver­pflich­tet. Ein­mal sechs Jah­re und ein­mal drei Jah­re saß In­grid Zo­del für die Lis­te der „Ak­ti­ven Bür­ger Schom­burgs“im Ort­schafts­rat. Am Mon­tag wur­de sie aus dem Gre­mi­um ver­ab­schie­det. „Sie war ein be­le­ben­des Ele­ment im Rat und hat sich mit den The­men aus­ein­an­der­ge­setzt“, sag­te Orts­vor­ste­her Ro­land Gaus und füg­te an, dass Zo­dels Kri­tik „im­mer kon­struk­tiv war“. Wie er be­ton­te, dass man die Kol­le­gin zwar nicht ger­ne ge­hen lie­ße, sich aber freue, dass sie wei­ter­hin im Kin­der­gar­ten St. Ra­pha­el tä­tig sei. Für In­grid Zo­del rück­te jetzt Kai Fried­rich in den Ort­schafts­rat nach. Hin­de­rungs­grün­de da­für wur­den nicht fest­ge­stellt. Fried­rich wird es auch sein, der Stell­ver­tre­ter von Ort­schafts­rat Ger­hard Rim­me­le in der Ver­samm­lung des Zweck­ver­bands Neu­ra­vens­bur­ger Was­ser­ver­sor­gungs­grup­pe wird. (vs)

FO­TO: VE­RA STIL­LER

Orts­vor­ste­her Ro­land Gaus (rechts) ver­ab­schie­de­te In­grid Zo­del und ver­pflich­te­te Kai Fried­rich als Nach­fol­ger.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.