Ver­ur­teil­ter is­rae­li­scher Sol­dat im Haus­ar­rest

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

TEL AVIV (dpa) - Ein we­gen Tot­schlags an ei­nem pa­läs­ti­nen­si­schen At­ten­tä­ter ver­ur­teil­ter is­rae­li­scher Sol­dat ist in den Haus­ar­rest ent­las­sen wor­den. Für Elor Asa­ria en­de­te am Don­ners­tag der Mi­li­tär­dienst, wie is­rae­li­sche Me­di­en be­rich­te­ten. Weil es in sei­nem Fall noch kei­ne end­gül­ti­ge Ent­schei­dung gab, be­fand er sich in ei­ner Mi­li­tär­ba­sis im of­fe­nen Voll­zug. Der Sol­dat hat­te im März 2016 ei­nen ver­letzt am Bo­den lie­gen­den pa­läs­ti­nen­si­schen At­ten­tä­ter mit ei­nem Kopf­schuss ge­tö­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.