Aus­ge­lau­fe­ne Bat­te­ri­en nur mit Hand­schu­hen an­fas­sen

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - BAUEN & WOHNEN -

Aus­ge­lau­fe­ne Bat­te­ri­en soll­te man mög­lichst nicht di­rekt mit der Hand an­fas­sen, son­dern vor­her Hand­schu­he über­zie­hen. Die Flüs­sig­keit könn­te ei­ne ge­rin­ge Ge­sund­heits­ge­fahr dar­stel­len, er­klärt das Um­welt­bun­des­amt. Wer doch mit den aus­ge­lau­fe­nen Elek­tro­ly­ten in Kon­takt ge­langt, soll­te so­fort die Hän­de wa­schen. Die Flüs­sig­keits­res­te an Ge­rä­ten wer­den feucht ab­ge­wischt, ver­schmutz­te Klei­dung wird ein­fach ge­wa­schen. Da­nach be­steht den Ex­per­ten zu­fol­ge kei­ne Ge­fahr mehr. Sind die Kon­tak­te im Ge­rät kor­ro­diert, kann man die grün­li­che Krus­te ab­schlei­fen, bis das Me­tall wie­der glänzt. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.