Atom­kraft­geg­ner: Aus­ge­setz­te Trans­por­te sind Teil­er­folg

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WIR IM SÜDEN -

NECKARWESTHEIM (lsw) - Im Kampf ge­gen Cas­tor­trans­por­te auf dem Neckar se­hen Atom­kraft­geg­ner die vor­erst aus­ge­setz­te Be­för­de­rung aus­ge­dien­ter Brenn­ele­men­te nach Neckarwestheim als Teil­er­folg. Der Ener­gie­ver­sor­ger EnBW räu­me nach Ein­schät­zung des Ak­ti­ons­bünd­nis­ses Neckar cas­tor­frei da­mit in­di­rekt Ver­säum­nis­se ein beim So­fort­voll­zug der Trans­port­ge­neh­mi­gung, sag­te ein Spre­cher. Zu­dem sei aus Sicht der Atom­kraft­geg­ner frag­lich, ob das Un­ter­neh­men ei­ne Er­laub­nis zur so­ge­nann­ten Be­reit­stel­lungs­la­ge­rung im still­ge­leg­ten Atom­kraft­werk Ob­rig­heim be­sit­ze.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.