Äl­te­re Ar­beits­lo­se brau­chen län­ger bei der Job­su­che

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - NACHRICHTEN & HINTERGRUND -

BER­LIN (dpa) - Äl­te­re Ar­beits­lo­se ha­ben es deut­lich schwe­rer, wie­der ei­nen Job zu fin­den. Das geht aus ei­ner Ant­wort des Bun­des­ar­beits­mi­nis­te­ri­ums auf ei­ne schrift­li­che Fra­ge der Grü­nen-Bun­des­tags­frak­ti­on her­vor, wie das Re­dak­ti­ons­netz­werk Deutsch­land (RND) be­rich­te­te. Dem­nach be­nö­tig­ten Ar­beits­lo­se zwi­schen 55 und 65 Jah­ren, die in den ver­gan­ge­nen zwölf Mo­na­ten ei­nen neu­en Job fan­den, im Schnitt 420 Ta­ge, um ih­re Ar­beits­lo­sig­keit zu be­en­den. Im Durch­schnitt al­ler Al­ters­klas­sen wa­ren es nur 266 Ta­ge.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.