Mu­sik­schul-För­der­ver­ein lädt zum Wein­fest

Auf­grund schlech­ter Wit­te­rung fin­det die Ver­an­stal­tung in der al­ten Sport­hal­le statt

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WANGEN -

WAN­GEN (sz) - Der För­der­ver­ein der Ju­gend­mu­sik­schu­le (JMS) Würt­tem­ber­gi­sches All­gäu führt auch in die­sem Jahr ge­mein­sam mit den El­tern und dem Leh­rer­kol­le­gi­um wie­der ein Wein­fest durch. Am Mitt­woch, 26. Ju­li, wird das Schul­jahr ab 18 Uhr in der al­ten Sport­hal­le (Jahn­stra­ße 9) mit er­le­se­nen Wei­nen, al­ko­hol­frei­en Ge­trän­ken und mit Rauch­fleisch oder Kä­se be­leg­ten Bro­ten in ge­sel­li­ger Run­de be­en­det. Ent­ge­gen der ur­sprüng­li­chen Pla­nung muss das Wein­fest auf­grund der un­güns­ti­gen Wet­ter­vor­her­sa­ge von der Esel­müh­le in die al­te Sport­hal­le ver­legt wer­den.

Der För­der­ver­ein möch­te durch die­se Ver­an­stal­tung wie­der Geld ein­neh­men um die JMS mit ih­ren viel­fäl­ti­gen Auf­ga­ben un­ter­stüt­zen zu kön­nen. „Die Ju­gend­mu­sik­schu­le Würt­tem­ber­gi­sches All­gäu leis­tet seit 50 Jah­ren her­vor­ra­gen­de Ar­beit. Das dies ge­ra­de im Ju­bi­lä­ums­jahr so ist und für die Zu­kunft auch so bleibt, be­darf im be­son­de­ren Ma­ße der ide­el­len und fi­nan­zi­el­len Hil­fe von Freun­den und För­de­rern“, teilt der För­der­ver­ein der Ju­gend­mu­sik­schu­le Würt­tem­ber­gi­sches All­gäu mit.

Ver­ein be­schafft In­stru­men­te

Der Ver­ein trägt seit fast 45 Jah­ren da­zu bei. Er be­schafft jähr­lich drin­gend be­nö­tig­te In­stru­men­te für die Ju­gend­mu­sik­schu­le, för­dert mu­si­ka­li­sche Ju­gend­be­geg­nun­gen so­wie Ein­zel­pro­jek­te, ist Mit­glied des Zweck­ver­bands Ju­gend­mu­sik­schu­le Würt­tem­ber­gi­sches All­gäu und hat Stimm­recht im Ver­wal­tungs­rat. Er­wirt­schaf­tet wer­den die Gel­der durch Mit­glieds­bei­trä­ge, Spen­den von Pri­vat­per­so­nen und aus der Wirt­schaft, Be­wir­tun­gen bei Ver­an­stal­tun­gen der JMS so­wie dem jähr­li­chen Wein­fest. Die­ses fin­det heu­er zum 36. Mal statt. Die Grund­idee der Ver­an­stal­tung war es, ein Jah­res­fest mit ei­nem kon­stan­ten Ter­min zu schaf­fen. Nach­dem das Wein­fest wit­te­rungs­be­dingt die letz­ten Jah­re aus­fal­len muss­te, so hofft der Ver­ein mit der Schlecht­wet­ter-Al­ter­na­ti­ve „al­te Sport­hal­le“in Zu­kunft auf Kon­ti­nui­tät.

Bei den Wei­nen wird gro­ßer Wert auf Qua­li­tät und Viel­falt ge­legt, be­tont die Ju­gend­mu­sik­schu­le in ei­ner Mit­tei­lung. So wer­den heu­er fünf Weiß­wei­ne, fünf Rot­wei­ne, zwei Ro­sé und erst­mals Pro­sec­co aus­ge­schenkt. Ne­ben den klas­si­schen deut­schen Wein­an­bau­ge­bie­ten wer­den Wei­ne aus Ita­li­en, Spa­ni­en und Frank­reich an­ge­bo­ten. Die mu­si­ka­li­sche Um­rah­mung über­neh­men ab 18 Uhr das Ju­gend­blas­or­ches­ter und die Stadt­ka­pel­le.

FO­TO: ARCHIV/JMS

Der För­der­ver­ein der Ju­gend­mu­sik­schu­le (JMS) Würt­tem­ber­gi­sches All­gäu lädt auch in die­sem Jahr zum Wein­fest. Al­ler­dings wird es von der Esel­müh­le (Bild) in die al­te Sport­hal­le ver­legt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.