Stra­ßen­thea­ter spielt al­les auf Deutsch

Auf­tritt des Bo­je-Ju­gend­thea­ter­fes­ti­vals beim Kul­turu­fer am Sonn­tag, 30. Ju­li, 17 Uhr

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - VERANSTALTUNGEN -

FRIED­RICHS­HA­FEN (sz) - 2016 hat das Bo­je-Ju­gend­thea­ter­fes­ti­val mit mehr als 100 Be­tei­lig­ten ih­re Pre­mie­re ge­fei­ert – in die­sem Jahr kommt es zur nächs­ten Auf­la­ge. Die Vor­stel­lung fin­det am Sonn­tag, 30. Ju­li, um 17 Uhr vor dem Klei­nen Zelt an der Häf­ler Ufer­pro­me­na­de statt. Bei Re­gen wird die Per­for­mance im Kie­sel im k42 ge­zeigt. Der Ein­tritt ist frei.

Im Ju­ni 2016 fand in Fried­richs­ha­fen – or­ga­ni­siert vom Kul­tur­bü­ro – das gro­ße Ju­gend­thea­ter­fes­ti­val Bo­je mit mehr als 100 be­tei­lig­ten Ju­gend­li­chen aus Deutsch­land, Ös­ter­reich, der Schweiz und Liech­ten­stein statt. Sie spiel­ten Thea­ter, sie sa­hen Thea­ter, sie dis­ku­tier­ten über Thea­ter, und sie trai­nier­ten un­ter­schied­li­che schau­spie­le­ri­sche Fä­hig­kei­ten in meh­re­ren Work­shops.

2017 hat sich ei­ne Aus­wahl der Ju­gend­li­chen aus den ver­schie­de­nen Län­dern vom ver­gan­ge­nen Jahr wie­der­ge­trof­fen, um ex­tra für das Kul­turu­fer ei­ne Per­for­mance zu er­ar­bei­ten, teilt das Kul­tur­bü­ro Fried­richs­ha­fen mit. Her­aus­ge­kom­men sei dem­nach „ei­ne un­ter­halt­sa­me mehr­spra­chi­ge (of­fi­zi­ell re­den al­le deutsch, aber…) Show, die die ver­schie­de­nen Ei­gen­ar­ten der Län­der rund um den Bo­den­see lie­be­voll auf die Schip­pe nimmt“. Ge­zeigt wird der ers­te Fern­seh­abend oh­ne Fern­se­her. Hier zap­pen sich die Zu­schau­er durch die Ver­an­stal­tung. Sie be­stim­men selbst, wel­ches Pro­gramm wann und wie lan­ge lau­fen soll. Mit ei­ner Fern­be­die­nung kön­nen sie zwi­schen ver­schie­de­nen Ka­nä­len wäh­len. Die Pro­gram­me wer­den in ge­sto­chen schar­fen Bil­dern prä­sen­tiert – sämt­lich live und in Far­be.

Die Darstel­ler spie­len au­gen­zwin­kernd je­weils un­ter­schied­li­che Ka­nä­le mit Sen­dun­gen wie ei­ner Schwei­zer Quiz­show, ei­ner Schwä­bi­sche Koch­stun­de, den ak­tu­el­len Nach­rich­ten aus Ös­ter­reich oder ei­nem Liech­ten­stei­ner Hei­mat­film.

Wei­te­re In­fos zur Pro­duk­ti­on gibt es im Kul­tur­bü­ro Fried­richs­ha­fen un­ter Te­le­fon 07541 / 2 03 33 09.

ARCHIVFOTO: LYS

Das Ju­gend­thea­ter­fes­ti­val hat 2016 in Fried­richs­ha­fen Pre­mie­re ge­fei­ert. Auf­ge­führt wur­de auch das Stück „Leuch­ten“(Fo­to).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.