Lan­des­lis­ten von 21 Par­tei­en bei Bun­des­tags­wahl

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WIR IM SÜDEN -

STUTT­GART (lsw) - Der Lan­des­wahl­aus­schuss hat die Lan­des­lis­ten von 21 Par­tei­en zur Bun­des­tags­wahl zu­ge­las­sen. Das teil­te Lan­des­wahl­lei­te­rin Chris­tia­ne Fried­rich am Frei­tag in Stutt­gart mit. 24 Par­tei­en hat­ten sich be­wor­ben. Zwei Par­tei­en hat­ten nicht die not­wen­di­gen 2000 Un­ter­stüt­zungs­un­ter­schrif­ten ein­ge­reicht. Ei­ne drit­te Par­tei hat­te ih­re Lan­des­lis­te kurz­fris­tig zu­rück­ge­nom­men. Sie­ben Par­tei­en sind im Bun­des­tag oder in ei­nem Lan­des­par­la­ment ver­tre­ten. Die­se be­nö­ti­gen kei­ne Un­ter­stüt­zer­un­ter­schrif­ten. Es han­delt sich um CDU, SPD, Grü­ne, FDP, AfD, Die Lin­ke und die Frei­en Wäh­ler. Wei­te­re zu­ge­las­se­ne Par­tei­en sind et­wa die DKP und die NPD.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.