Mick Schu­ma­cher sam­melt Punk­te

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - SPORT -

SPA-FRANCORCHAMPS (SID) - Ma­xi­mi­li­an Gün­ther (Oberst­dorf) hat sei­ne Füh­rung in der For­mel-3-Eu­ro­pa­meis­ter­schaft aus­ge­baut. Der 20-Jäh­ri­ge vom Pre­ma Po­wer­team be­leg­te am Frei­tag in den bei­den ers­ten Läu­fen auf dem Ar­den­nen­kurs in Spa zwei drit­te Plät­ze und führt das Klas­se­ment mit 266 Punk­ten an. Ta­ges­sie­ger wur­den der Bri­te Lan­do Nor­ris (Car­lin) und der Ös­ter­rei­cher Fer­di­nand Habs­burg (Car­lin).

Gün­thers Pre­ma-Team­kol­le­ge Mick Schu­ma­cher, des­sen be­rühm­ter Va­ter Micha­el 1991 in Spa in ei­nem Jor­dan sein ers­tes For­mel-1Ren­nen fuhr, sam­mel­te mit den Plät­zen sechs und neun zwei­mal Punk­te. Im Ge­samt­klas­se­ment ist der 18-Jäh­ri­ge mit 65 Zäh­lern Elf­ter, in der Roo­kie-Wer­tung bleibt er Drit­ter hin­ter Nor­ris und dem In­der Je­han Da­ru­va­la (Car­lin). Schu­ma­cher hat­te En­de April in Mon­za als Drit­ter sei­nen bis­lang ein­zi­gen Po­de­strang in der For­mel 3 ein­ge­fah­ren. Am Sams­tag fin­det in Spa der drit­te und letz­te EMLauf des Wo­che­n­en­des statt. In Deutsch­land macht die For­mel 3 noch auf dem Nür­burg­ring (9./10. Sep­tem­ber) so­wie auf dem Ho­cken­heim­ring (14./15. Ok­to­ber) Sta­ti­on.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.