Han­nes Ja­e­ni­cke

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - MENSCHEN -

Po­pu­lär wur­de der 1960 in Frankfurt ge­bo­re­ne Deut­schA­me­ri­ka­ner durch mehr als 100 Rol­len in TV-Se­ri­en, Fern­se­hund Ki­no­fil­men. Seit 2008 schreibt er auch Sach­bü­cher über Um­welt­schutz und Ge­sell­schafts­po­li­tik („Wut al­lein reicht nicht“, „Die gro­ße Volks­ver­ar­sche“), vor Kur­zem er­schien sein Best­sel­ler „Wer der Her­de folgt, sieht nur Är­sche“(Gü­ters­lo­her Ver­lags­haus). Für das ZDF dreht Ja­e­ni­cke Do­ku­men­ta­tio­nen über aus­ster­ben­de Tier­ar­ten und setzt sich für Ar­ten­schutz ein. Für sein En­ga­ge­ment wur­de er mehr­fach aus­ge­zeich­net. Ja­e­ni­cke lebt in Ka­li­for­ni­en und Deutsch­land. (gk)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.