Zo­ës Buch­tipp

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - M EIN S E EI TE IM ALTEN ROM -

Nach ei­ner Par­ty steigt De­clan in ein Au­to und stirbt bei ei­nem Un­fall. Zu­rück bleibt sein bes­ter Freund Chris, mit dem er zu­sam­men ein Come­dy-Duo ge­bil­det hat­te. Nach dem Un­fall­tod sei­nes Freun­des ver­stummt Chris kom­plett. Dann kommt ein neu­er Mit­schü­ler in die Klas­se. Und wäh­rend sei­ne El­tern Chris zu ei­nem Psych­ia­ter schi­cken, fin­det der Neue, Will, Chris soll­te mit coo­len Ak­tio­nen sei­ne Sor­gen ver­ges­sen. Auch De­clans Ex-Freun­din ver­sucht zu hel­fen und will Chris da­zu brin­gen, über sei­nen ver­stor­be­nen Freund zu re­den. Ver­rät er ihr da­bei ein lan­ge be­wahr­tes Ge­heim­nis?

Am bes­ten an die­sem Buch ge­fiel mir der un­ge­wohn­te Schreib­stil. Der Ro­man ist wie ein lan­ger Brief von Chris an De­clan. Was mich ge­stört hat, wa­ren die lan­gen Ka­pi­tel. Und ge­wun­dert ha­be ich mich dar­über, war­um nicht in­ten­si­ver im „Fall De­clan“er­mit­telt wur­de.

Si­mon Pack­ham: „Stum­me Hel­den lü­gen nicht“. dtv. 204 Sei­ten, 9,95 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.