Spek­ta­kel auf dem Git­zen­wei­ler Hof

An­fang Au­gust geht es in Lin­dau in den Wil­den Wes­ten, Mit­te Au­gust zu­rück ins Mit­tel­al­ter

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - VERANSTALTUNGEN -

LIN­DAU (lz) - Der Cam­ping­park Git­zen­wei­ler Hof bie­tet Cam­pern und Be­su­chern im Au­gust zwei span­nen­de Spek­ta­kel an: Am Mitt­woch, 2. Au­gust, steht ein Wes­tern­tag auf dem Pro­gramm, vom 18. bis 20. Au­gust geht es zu­rück ins Mit­tel­al­ter – ins rit­ter­li­che Jahr 1380, wie der Cam­ping­platz mit­teilt.

Das Mot­to Wil­der Wes­ten spielt am Mitt­woch, 2. Au­gust, bei al­len Ak­tio­nen die zen­tra­le Rol­le. Das Künst­ler­paar „Duo Chi­ca­go“sorgt mit zahl­rei­chen Show-Ein­la­gen den gan­zen Tag für Un­ter­hal­tung. Die Band „Knapp ein Jahr“ist für stil­ech­tes Mu­si­zie­ren ver­ant­wort­lich. Im Ge­päck der Band­fan­ge­mein­de rei­sen zahl­rei­che Squa­re­dan­cer mit, die gern Neu­lin­ge zum Mit­ma­chen ani­mie­ren.

Zu­rück­ver­setzt in die auf­re­gen­de Mit­tel­al­ter­zeit wer­den Cam­per und Gäs­te vom 18. bis 20. Au­gust. Die Ver­an­stal­tung „GITZ an­no 1380“soll an die Zei­ten von Rit­ter Ull­rich zu Ebers­berg er­in­nern.

„Sey­ed will­kom­men und er­le­bet ein Spec­ta­ku­lum mit viel his­to­ri­schem Flair. Rit­ter­la­ger, Speis‘, Trank, Spiel, Tanz und ein au­ßer­ge­wöhn­li­cher Markt sor­gen für Kurz­weil und Freud‘„, heißt es in der Pres­se­mit­tei­lung des Git­zen­wei­ler Hofs wei­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.