Sport­no­ti­zen

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - SPORT -

Ahl­mann vor Blum: Mit ei­nem deut­schen Dop­pel­sieg durch Ex-Eu­ro­pa­meis­ter Chris­ti­an Ahl­mann (Marl) mit Co­dex One und die Deut­sche Meis­te­rin Si­mo­ne Blum (Zol­ling) mit der hoch­ver­an­lag­ten Stu­te Ali­ce en­de­te in Ber­lin die elf­te Sta­ti­on der Glo­bal Cham­pi­ons Tour. Ahl­mann und Blum blie­ben im Ste­chen um die 99 000 Eu­ro Sieg­prä­mie feh­ler­frei, Ahl­mann ge­wann in der bes­se­ren Zeit.

Spitz EM-Vier­te: Moun­tain­bi­ke­rin Sa­bi­ne Spitz hat ih­re zehn­te EM-Me­dail­le knapp ver­passt. Die 45-Jäh­ri­ge aus Murg-Nie­der­hof muss­te sich im ita­lie­ni­schen Darfo Boario Terme mit dem vier­ten Platz be­gnü­gen. Die Olym­pia­sie­ge­rin von Pe­king hat­te im Ziel ei­nen Rück­stand von 5:14 Mi­nu­ten auf Ti­tel­ge­win­ne­rin Ja­na Be­lomi­na aus der Ukrai­ne. Bei den Män­nern ge­wann der Stutt­gar­ter Ma­nu­el Fu­mic über­ra­schend Bron­ze.

Lan­gers gu­te Din­ge sind zehn: Deutsch­lands Golf-Idol Bern­hard Lan­ger hat sei­nen zehn­ten Ma­jor-Sieg bei den über 50-Jäh­ri­gen per­fekt ge­macht und da­mit er­neut Ge­schich­te ge­schrie­ben. Der 59-jäh­ri­ge An­hau­se­ner ge­wann am Sonn­tag im Roy­al Por­th­cawl Golf Club in Wa­les be­reits zum drit­ten Mal die Bri­tish-Se­ni­or-Open. Mit dem Sieg ver­bes­ser­te Lan­ger sei­nen ei­ge­nen Re­kord von vor­her neun Er­fol­gen bei Ma­jor-Tur­nie­ren. Der Mas­ters-Sie­ger von 1985 und 1993 setz­te sich an der wa­li­si­schen Süd­küs­te mit drei Schlä­gen Vor­sprung ge­gen Co­rey Pa­vin aus den USA durch. Sein Kom­men­tar: „Die­ser Platz passt ein­fach zu mei­nem Spiel.“

Ley­he Zwei­ter auf ver­trau­ter Schan­ze: Nach sei­nem ers­ten Po­dest­platz beim Som­mer-Grand-Prix war Ski­sprin­ger Ste­phan Ley­he mehr als zu­frie­den. Mit Rang zwei in Hin­ter­zar­ten hin­ter dem Po­len Da­wid Ku­ba­cki be­stä­tig­te der 25-Jäh­ri­ge am Sams­tag, dass sein Sieg in der Qua­li­fi­ka­ti­on tags zu­vor kein Zu­fall war. Für Sprün­ge auf 102,5 und 103,5 Me­ter be­kam Ley­he 271,4 Punk­te. Der 27-jäh­ri­ge Ku­ba­cki, der schon den Auf­takt der Som­mer­se­rie ge­won­nen hat­te, kam auf die Best­wei­ten von 105 und 104,5 Me­ter (283,3 Punk­te). Von den deut­schen Star­tern war Andre­as Wank (Hin­ter­zar­ten) auf Rang acht (100,5 und 101 Me­ter/264,2 Punk­te) der Zweit­bes­te. Karl Gei­ger (Oberst­dorf) kam vor 5000 Zu­schau­ern auf Rang zwölf (99,5 und 103,5/259,6).

Kit­tel in Nach-Tour-Form: Der deut­sche Sprint­star Mar­cel Kit­tel (Arn­stadt) hat das Rad­sport-Kri­te­ri­um in Han­no­ver ge­won­nen. Der 29-Jäh­ri­ge, der bei der Tour de Fran­ce nach fünf Etap­pen­sie­gen ver­letzt hat­te auf­ge­ben müs­sen, setz­te sich am Sams­tag­abend vor rund 30 000 Zu­schau­ern nach ei­ner St­un­de plus zehn Run­den à 850 Me­ter im Sprint vor Sky-Pro­fi Chris­ti­an Knees (Bonn) und dem Nie­der­län­der Ray­mond Kre­der (Room­pot-Ne­der­land­se Lo­te­rij) durch. „Die Trau­rig­keit nach dem Tour-Aus“, be­fand Kit­tel nach sei­nem Sieg, „ist jetzt vor­bei.“

U21-Hand­bal­ler oh­ne Me­dail­le: Die deut­schen Hand­bal­ler ha­ben bei der U21-WM in Al­ge­ri­en die er­hoff­te Me­dail­le ver­passt. Die Mann­schaft von Trai­ner Erik Wudt­ke ver­lor das Spiel um Platz drei ge­gen Frank­reich knapp mit 22:23 (12:10). Auch ein fu­rio­ser Start samt 6:2-Füh­rung reich­te der Ju­nio­renAus­wahl des Deut­schen Hand­ball­bun­des ge­gen nach der Pau­se im­mer stär­ke­re Fran­zo­sen nicht. Im Halb­fi­na­le hat­te das DHB-Team ge­gen Spa­ni­en tags zu­vor mit 21:26 (11:12) ver­lo­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.