Wei­te­rer Ver­däch­ti­ger nach Lin­dau­er Ge­walt­tat fest­ge­nom­men

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WIR IM SÜDEN -

LIN­DAU (lsw) - Nach dem Ge­walt­ver­bre­chen an ei­nem 76-Jäh­ri­gen in Lin­dau hat die Po­li­zei ei­nen wei­te­ren Ver­däch­ti­gen fest­ge­nom­men. Wie die Staats­an­walt­schaft und die Kri­po am Mon­tag mit­teil­ten, soll der 26-Jäh­ri­ge das Flucht­au­to ge­fah­ren ha­ben. Die Tat liegt be­reits ei­ni­ge Mo­na­te zu­rück. Der 76-Jäh­ri­ge war im März in sei­nem Haus in der Bo­den­see­stadt um­ge­bracht wor­den. Die Er­mitt­ler ge­hen von meh­re­ren Tä­tern aus. Die­se hat­ten zu­vor aus der Woh­nung des Op­fers und der da­ne­ben lie­gen­den Woh­nung di­ver­se Ge­gen­stän­de ge­stoh­len.

Be­reits seit März sitzt ein 36Jäh­ri­ger we­gen des Tö­tungs­de­likts in Un­ter­su­chungs­haft. Bei­de Ver­däch­ti­ge ge­hö­ren ei­ner Bett­ler­grup­pe an. Die Er­mitt­ler hat­ten kurz nach der Tat au­ßer­dem ei­nen 47-Jäh­ri­gen fest­ge­nom­men, der Ver­dacht ge­gen ihn hat­te sich aber nicht be­stä­tigt. Er ist in­zwi­schen wie­der auf frei­em Fuß. Ei­ne Son­der­kom­mis­si­on er­mit­telt mit rund 30 Be­am­ten in dem Fall.

FO­TO: FE­LIX KÄSTLE

30 Be­am­te ar­bei­ten mit ei­ner Son­der­kom­mis­si­on an dem Lin­dau­er Mord­fall.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.