Stern­marsch ist heu­te in Eg­lofs

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - GEMEINDEN -

EG­LOFS (sz) - Nach­dem der Stern­marsch wet­ter­be­dingt in der ver­gan­ge­nen Wo­che ab­ge­sagt wur­de, fin­det die­ser nun am Di­ens­tag, 1. Au­gust, um 19.30 Uhr auf dem Dorf­platz in Eg­lofs statt. Bür­ger­meis­ter Ro­land Sau­ter wird die vie­len Blas­mu­sik­be­geis­ter­ten so­wie Gäs­te aus nah und fern be­grü­ßen.

Der Stern­marsch ist ein weit über die Re­gi­on hin­aus be­kann­tes Mu­sik­ereig­nis mit be­kann­ten Mär­schen und Pol­kas in ein­zig­ar­ti­gen Am­bi­en­te und den je­wei­li­gen Fah­nen­ab­ord­nun­gen, heißt es in der An­kün­di­gung. Beim Ge­samt­chor un­ter der Lei­tung des Di­ri­gen­ten der Mu­sik­ka­pel­le Ei­sen­harz spie­len rund 250 Mu­si­kan­ten der Mu­sik­ka­pel­len Chris­taz­ho­fen, Ei­sen­harz, Eg­lofs, Rat­zen­ried, Sig­gen und dem Ju­gend­blas­or­ches­ter. Ne­ben dem Marsch „Un­ter dem Dop­pel­ad­ler“und „Böh­mi­scher Mu­si­kan­ten­gruß“kön­nen sich die Gäs­te noch auf wei­te­re schö­ne Stü­cke freu­en.

Das Som­mer­abend­kon­zert und die Füh­rung in Rat­zen­ried ent­fal­len an die­sem Abend. Soll­te das Wet­ter zwei­fel­haft sein, wird am Di­ens­tag bis 12 Uhr ent­schie­den, ob der Stern­marsch statt­fin­det oder nicht.

Ak­tu­el­le In­fos gibt es un­ter www.ar­gen­bue­hl.de oder te­le­fo­nisch un­ter der Num­mer 0 75 66 / 94 02-10.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.