Si­cher­heits­lü­cke bei Out­look

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - MULTIMEDIA -

BERLIN (dpa) - Out­look weist meh­re­re kri­ti­sche Si­cher­heits­lü­cken auf. Sie kön­nen von An­grei­fern aus dem In­ter­net bei­spiels­wei­se per E-Mail aus­ge­nutzt wer­den, um den Rech­ner mas­siv zu schä­di­gen, warnt das Bun­des­amt für Si­cher­heit in der In­for­ma­ti­ons­tech­nik (BSI). Nut­zer soll­ten die E-Mail-Soft­ware des­halb so schnell wie mög­lich ak­tua­li­sie­ren. Be­trof­fen sind die Out­look-Ver­sio­nen 2007, 2010, 2013 und 2016. Die Ak­tua­li­sie­run­gen las­sen sich über die Win­dows-Up­date-Funk­ti­on in der Sys­tem­steue­rung an­sto­ßen, sie kön­nen aber auch her­un­ter­ge­la­den und in­stal­liert wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.