Pol­len­ver­ei­ni­gung in­for­miert über gif­ti­ges Kreuz­kraut

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WANGEN -

WAN­GEN (sz) - Die Pol­len­ver­ei­ni­gung All­gäu-Bo­den­see-Ober­schwa­ben lädt am Sams­tag, 5. Au­gust, al­le In­ter­es­sier­ten zu ei­ner In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung über Kreuz­kräu­ter ein. Ma­ri­an­ne Stöck­ler vom Ar­beits­kreis Kreuz­kraut spricht über das Er­ken­nen und das rich­ti­ge Ent­fer­nen von Kreuz­kräu­tern. Die ver­schie­de­nen Ar­ten die­ses Krauts sind in al­len Tei­len gif­tig. Zu den ge­fähr­lichs­ten zäh­len Ja­kob­s­kreuz­kraut, Was­ser­kreuz­kraut oder Al­pen­kreuz­kraut. „Nur was ich ken­ne, kann ich schüt­zen be­zie­hungs­wei­se ver­nich­ten“, heißt es in der Mit­tei­lung. Be­ginn der Ver­an­stal­tung ist um 14 Uhr hin­ter dem Ge­wer­be­park All­gäu­er­land, Ahegg 22. Es wird um ei­ne kur­ze An­mel­dung per E-Mail ge­be­ten: in­fo@pol­len­ver­ei­ni­gung.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.